Stellt euch vor, ihr könnt ein ganzes Jahr lang so lange ihr wollt in einem Luxushotel auf den Malediven leben und das für einen Fixpreis. Genau damit lockt ein Resort auf der Trauminsel jetzt Urlauber an. Kostenpunkt: Schlappe 30.000 Dollar.

Umgerechnet sind das in etwa 25.000 Euro.

Fixpreis für ein Jahr Malediven

Die Corona-Pandemie hat die Tourismus-Branche schwer getroffen. Auch wenn es im Sommer wenige Monate “Verschnaufpause” gab und viele Urlaubsorte gut ausgelastet waren, sieht es derzeit wieder düsterer aus. Denn gerade Orte, die von Touristen leben, die in kalten Monaten in die Sonne flüchten wollen, gehen gerade leer aus. Um sich bereits den ein oder anderen Urlauber für das kommende Jahr zu sichern, haben sich ein paar Hotels auf den Malediven etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Denn ab Jänner 2021 soll es möglich sein, für einen Fixpreis ein ganzes Jahr lang einen Bungalow auf der Trauminsel zu mieten, wie das Luxus-Resort “Anantara Veli” auf seiner Website bekannt gab. Man kann kommen und gehen so oft man möchte oder bis zum 23. Dezember 2021 bleiben. Der Preis: 30.000 Dollar (etwa 25.000 Euro). Was erstmal wie eine Riesen-Summe klingt, ist nach genauem Hinsehen vielleicht doch eine Überlegung wert 😉 . Denn das Angebot gilt für zwei Personen und einen Bungalow. Dividiert man das durch zwölf Monate und teilt die Summe dann nochmal auf zwei Personen auf, dann zahlt jeder um die 1.040 Euro im Monat, um ein Jahr lang auf einer Trauminsel zu leben. Inkludiert sind Frühstück und Rabatte auf Essen und Wellnessdienstleistungen.

Und: Träumen darf man ja wohl, nicht wahr?

Punktesystem soll Urlauber locken

Zusätzlich will das Land ab Dezember ein Punktesystem einführen, das wie eine Art Belohnungssystem wirken soll. Gäste können sich dabei registrieren und jede Menge Punkte sammeln, für die sie dann Goodies erhalten. Welche das sein sollen, hat das Tourismusministerium aber noch nicht verraten. 50 Punkte gibt es beispielsweise für die Einreise alleine. 30 weitere Punkte können gesammelt werden, wenn man einen Urlaub auf den Malediven verbringt, um seine Flitterwochen, Jahrestage oder Geburtstage zu feiern. Pro Nacht gehen dann nochmal jeweils 5 Punkte auf das Konto der Urlauber.