Auf Instagram ist es zurzeit recht still um Sänger Mark Forster. Denn auf seinem Account postet er kaum noch Fotos oder Instastorys. Doch jetzt meldet er sich mit einer Videobotschaft zurück und verkündet “stolze” Nachrichten.

“Ich muss euch eine kleine Geschichte erzählen…”, schreibt er unter das Video und macht Fans damit neugierig.

Mark Forster verkündet große Neuigkeiten auf Instagram

Nein, Einblicke in sein Privatleben gibt Mark Forster auf seinem Instagram-Account nicht, stattdessen meldet er sich mit aufregenden News rund um neue Songs zurück. “Ich habe euch was zu erzählen”, so der 38-Jährige zu Beginn des Videoclips und wirkt dabei richtig aufgeregt. Er darf nämlich den Jubiläumssong zum 50. Geburtstag der ZDF-Kindersendung “Die Sendung mit der Maus” beisteuern. Auf seinen neuen Job ist der Sänger offenbar richtig stolz, wie er unter seinem Video-Posting weiter schreibt. Und auch im Video selbst sieht man, dass er sich wie ein kleines Kind darüber freut!

Witziger Videoclip

Für den Clip mit der Ankündigung hat sich der 38-Jährige außerdem richtig Mühe gegeben und einige witzige Memes und Effekte eingebaut. “Ich melde mich auch mal wieder”, so Mark und erzählt seinen Fans ganz stolz, dass er einen Song für “Die Sendung mit der Maus” beisteuert. Schon 2020 sei er von Moderator Christoph Biemann per Video-Clip angefragt worden einen Geburtstagssong zu schreiben. Und seine Antwort war natürlich sofort ja, wie Mark Forster in seinem Insta-Video erzählt. Denn auch er war schon in seiner Kindheit großer Fan der Sendung.

Wann genau der Geburtstagssong zu hören sein wird, wissen wir noch nicht. Allerdings meint Mark: “Das Ergebnis kann ich euch sehr, sehr bald zeigen”. Vermutlich kommt der Song am 7. März, denn da feiert die Maus ihren offiziellen Geburtstag. Wir sind jedenfalls schon ziemlich gespannt!