Endlich ist es offiziell: Marvel hat jetzt das Line-up für Phase 4 des “Marvel Universe” vorgestellt. Und wir können uns auf einige unserer Lieblings-Helden freuen.

Auch das Line-up von Phase 5 soll schon in Arbeit sein. Bisher wurden aber noch keine weiteren Filme bestätigt.

Black Widow

Schon am 29. Oktober kommt der erste Film des “Marvel Universe Phase 4” ins Kino. Mit “Black Widow” bekommt die Avengers-Heldin Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) endlich ihren langersehnten Solo-Film. Sie zählt im Marvel Universum zu den Helden der ersten Stunde und ist für ihre geheimnisvolle Art bekannt. Jetzt wird endlich ihre Geschichte beleuchtet, wie aus Natasha Romanoff Black Widow wurde.

The Falcon and the Winter Soldier

Auch eine neue Serie kommt bald ins Marvel Universum. Wann genau sie startet, ist aber noch nicht bekannt. Bisher weiß man nur, dass sich die Serie rund um den Superhelden Falcon (Sam Wilson) drehen wird. Außerdem wird auch Captain America eine große Rolle in der Serie spielen.

Eternals

Ein weiterer Kinofilm mit Angelina Jolie und Richard Madden wird bald das Licht des Marvel Universums erblicken. Ab dem 11. Februar 2021 wird der Film “Eternals” in den Kinos zu sehen sein. Es soll sich dabei um eine Mischung von “Avengers: Endgame” und “Guardians of the Galaxy” handeln. Besonders wichtig wird dabei der Vater von Star-Lord sein.

WandaVision

Obwohl der beliebte Superheld Vision den Kampf gegen Thanos verloren hat, kehrt er in dieser Serie wieder zurück. Die genaue Handlung der Serie oder den Starttermin hat Marvel bisher aber noch nicht bekannt gegeben. Aber ein kleines Detail wissen wir schon: Neben Vision wird auch Wanda Maximoff (Elisabeth Olson) eine wichtige Rolle in der Serie spielen.

Loki

Nicht nur Vision kehrt in Phase 4 aus dem Jenseits zurück: Auch Loki, der eigentlich im Zuge von “Avengers 3: Infinity War” im Kampf gegen Thanos sein Leben lassen musste, erhält seine eigene Serie. Ausgehend vom ersten Bild spielt “Loki” in den 1970er Jahren und ist somit ein Prequel.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Am 25. März 2022 werden wir endlich mehr über den mysteriösen Doctor Strange erfahren. Darin wird auch Helden-Kollegin Wanda Maximoff zu sehen sein. In einem Statement von Marvel heißt es außerdem, dass “dieser Film als erster Marvel-Film in die Horror-Schiene hineinfallen wird”.

Spider-Man 3 

Das wird bereits der dritte Solo-Film für den jungen Tom Holland als Spider-Man. Am 16. Dezember 2021 dürfen wir uns auf einen weiteren Teil des wohl lustigsten aller Marvel-Helden freuen.

What If…?

Was wäre, wenn Thanos die Avengers vernichtet hätte? Wenn Tony Stark nie seine Iron Man-Identität verraten hätte? Und Steve Rogers heute noch unter einer dicken Eisfläche liegen würde? Diesen Fragen geht die allererste Animationsserie im Marvel Universum auf den Grund. Im Sommer 2021 soll diese Serie auf Disney+ erscheinen.

Hawkeye

Auch Hawkeye bekommt eine eigene Serie. Darin wird der Held ohne Superkräfte sein Wissen an eine potenzielle Nachfolgerin weitergeben. Diese Serie wird im Herbst 2021 auf Disney+ erscheinen.