Auch wenn der offizielle Antrag noch aussteht, steht für Sänger Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller eines schon fest: Sie wollen sich definitiv noch in diesem Jahr das Jawort geben.

Jetzt gab das Paar sogar schon erste Infos zur Zeremonie bekannt.

Wendler und Laura Müller verraten Details zur Hochzeit

In der Fernsehsendung “Ostern mit dir!” verrieten der Sänger und die “Let’s Dance”Kandidatin nun, dass sie keine allzu große Zeremonie organisieren möchten. “Es wird nicht allzu groß, wir wollen keine Turnhalle voller Menschen”, meinte der Wendler. Er ist der Meinung, dass es wichtig sei, dass nur die allerengsten Freunde und Familienmitglieder mit dabei seien.

Wo genau die intime Hochzeitsfeier stattfinden soll, verriet Laura Müller: “Wie wollen in Amerika heiraten.” Die 19-Jährige erklärte auch, dass das Paar bereits mitten in den Vorbereitungen stecken würde. Übrigens müssen sich die Fans der beiden keine Sorgen machen, denn sie können die Hochzeit über den Fernseher mitverfolgen. Das Traumpaar möchte sich nämlich bei der Zeremonie von einem Drehteam begleiten lassen.

Seit 2018 ein Paar

Der Musiker und die Teenagerin sind seit 2018 ein Paar. Michael Wendler lernte seine jetzige Freundin Backstage bei einem Auftritt in Berlin kennen. Das Gerücht, er sei mit Laura zusammengekommen, als diese noch minderjährig gewesen sei, dementiert er allerdings immer wieder. Erst einen Monat nach Lauras 18. Geburtstag, dem 30. Juli 2018, seien sie ein Paar geworden.