Miley Cyrus wird den 55. Super Bowl eröffnen, wie die NFL nun verkündete. Sie wird noch vor dem Spiel für einige geladene Ehrengäste performen. Ihr Auftritt wird zudem auf der Kurzvideo-Plattform TikTok übertragen.

Am 7. Februar findet der diesjährige Super Bowl statt. Dabei treffen die Tampa Bay Buccaneers im eigenen Stadion auf die Kansas City Chiefs.

Miley Cyrus singt für Ehrengäste

Miley Cyrus wird beim diesjährigen Super Bowl singen, wie die American-Football-Profi-Liga NFL jetzt verkündete. Die Sängerin wird die größte Sportfeier der Welt sozusagen eröffnen. Dabei wird Miley für geladene Ehrengäste beim “NFL TikTok Tailgate” singen. Wer diese besonderen Gäste sind? 7.500 geimpfte Helfer aus dem Gesundheitswesen, die wegen ihres Kampfs gegen das Coronavirus eine Einladung erhalten haben. Doch keine Sorge: Auch wir können uns die Performance von Miley Cyrus ansehen. Denn die Football-Liga hat auch erkündet, dass Mileysx Auftritt auf TikTok übertragen wird – auf dem Profil der NFL. Nur einige Ausschnitte davon werden es dann auch in die herkömmliche Fernsehübertragung schaffen.

The Weeknd performt in Halbzeitshow

Auch wer heuer in der berühmten Halbzeitshow performen wird, steht schon fest. Dieses Jahr hat der kanadische Sänger The Weeknd die große Ehre bei dem US-Sportevent des Jahres aufzutreten. “Wir wachsen alle damit auf, den größten Acts der Welt beim Super Bowl zuzusehen und man kann nur davon träumen, sich einmal in dieser Position zu befinden”, sagte er, als Ende 2020 sein Auftritt beim Super Bowl verkündet wurde. Er fühle sich “demütig, geehrt und ekstatisch” die Halbzeitshow spielen zu dürfen. Auch wenn in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie “nur” 66.000″ Zuseher seinen Auftritt live sehen können, werden bestimmt umso mehr vor dem Fernseher mitfeiern. Der Super Bowl gilt als die meistgesehene Sportveranstaltung überhaupt. Im Durchschnitt sehen jedes Jahr 111 Millionen Amerikaner bei der Veranstaltung im TV zu – weltweit sind es sogar 800 Millionen Zuschauer.