Das Wohlbefinden von Frauen steht bei Unternehmerin Monika Wagner eigenen Angaben zufolge an erster Stelle. Sie betreibt ein Taxi von und für Frauen – und zwar ausschließlich. Mit dem ersten Frauentaxi Österreichs dürfen Männer nämlich nicht mal als Begleitung mitfahren, es sei denn sie sind unter 12 Jahre alt.

Männer müssen draußen bleiben

Viele Frauen haben unangenehme Erfahrungen mit männlichen Taxilenkern, vor allem nachts fühlt man sich schnell unwohl. “Die Wagnerin” will einen Service bieten, der Frauen in jeder Situation das Gefühl gibt, gut aufgehoben zu sein. Ob man nach dem Feiern abgeholt oder zum Flughafen gefahren werden möchte, spielt dabei keine Rolle – die Fahrerinnen sind immer Frauen. Außerdem will Wagner verhindern, dass sich gerade reifere Damen nicht mehr außer Haus trauen.

Übrigens: Genaugenommen handelt es sich aber um kein Taxi, sondern um einen Chauffier-Service. Denn “herkömmliche” Taxis haben in Österreich Beförderungspflicht und müssen ALLE Menschen mitnehmen, außer der Taxilenker hat Bedenken hinsichtlich der Sicherheit.

Buchen kann mann den Service hier online.