Kreativität Hoch 10

Emily Graily, ein Vollblut- Rihanna-Fan, bastelte sich für ein Konzert der Conneticut Anti Tour eine Riri-Meme-Maske (siehe Instagram @badgildriri) aus Karton und warf sich in ein von Rihannas legendärem Grammys-Outfit inspiriertes Kleid.

Instagram

VIP Nation hooking it up. Love you Rih! I’m so excited, I’m shaking. @badgalriri

Ein von Emily G. (@emmgrayy) gepostetes Foto am

Dieses kreative Hammer-Outfit entging der Pop-Queen selbst in der riesigen Menge nicht. Sie zeigte auf Emily und winkte ihr amüsiert zu, erzählt die junge Frau in einem Interview mit MTV News.

Nach der Show wartete Emily verzweifelt auf jemanden, der sie Backstage holen würde, doch niemand kam. Gerade als ihr ein Security vermittelte, dass es nun Zeit sei nach Hause zu gehen, tauchte Rihannas Hair-Stylistin auf und nahm Emily mit hinter die Kulissen. “Das muss ich Rihanna zeigen”, sagte sie begeistert.

Backstage zeigte sich die Pop-Queen unglaublich begeistert von Emilys Idee: “Oh Gott, ich liebe das. Das ist so kreativ. Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast. Wie hast du das überhaupt hinbekommen?”.

Diesen Tag wid Emily wohl nie wieder vergessen.

Met “Rhenna” last night! Thank you Hartford!!! Tonight we up #BROOKLYN !!!! #ANTIWORLDTOUR #SoldOwt 🎈🎈🎈👯

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Hey mom @11rosegrey I’m with Rihanna!

Ein von Emily G. (@emmgrayy) gepostetes Video am

Ein von Emily G. (@emmgrayy) gepostetes Foto am

Thank you Rih for a great performance and the best night ever! 🎈🎈🎈🎈🎈#AntiWorldTour

Ein von Emily G. (@emmgrayy) gepostetes Foto am

 

Share This