“Gossip Girl”-Fans aufgepasst: Am 5. Oktober startet die neue Serie “Élite” auf Netflix. In der spanischen Serie dreht sich alles um die Vorkommnisse auf der Eliteschule “Las Encinas” in Madrid. Das Leben der Schönen und Reichen, gepaart mit Intrigen, Liebe und einem Mordfall – Eine perfekte Mischung aus “Gossip Girl” und “Pretty Little Liars”. Noch dazu gibt es ein Wiedersehen mit Allison, Rio und Denver, den Stars aus “Haus des Geldes”. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Cuando te encuentras con tus colegas el primer día de clase. 🎒 . . Thick as thieves. 🔥

Ein Beitrag geteilt von Élite (@elitenetflix) am

“Gossip Girl” ist endlich zurück

Sechs Jahre nach dem Staffelende ist es endlich soweit. Die Netflix-Serie “Élite” soll das neue Gossip Girl werden. Im Mittelpunkt steht das Leben der Elite einer Privatschule in Madrid mit ihrem Luxus, ihren Parties und Affären. Und natürlich prallen auch hier zwei Welten aufeinander, nachdem nach einem Erdbeben drei Schüler aus Arbeiterfamilien in die Eliteschule versetzt werden. Chaos und Intrigen sind vorprogrammiert. Wäre das nicht schon genug, geschieht kurz nach der Ankunft der Neuen auch noch ein Mord, der das Leben der Schüler auf den Kopf stellt. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hasta ahora han sido los reyes de la fiesta 👑 . . . King and Queen 👑 (📸: @ninomunoz)

Ein Beitrag geteilt von Élite (@elitenetflix) am

Diese Stars aus “Haus des Geldes”  sind mit dabei

Wer die Serie “Haus des Geldes” kennt, trifft in “Èlite” auf bekannte Gesichter. María Pedraza, Miguel Herrán und Jaime Lorente, bekannt als “Alison”, “Rio” und “Denver”, übernehmen Hauptrollen in der neuen It-Serie. Spätestens nach dem Trailer steht dem Serienmarathon nichts mehr im Weg.