München und der Rest der Welt ist im Oktoberfest-Fieber. Und auch wer’s nicht zum “Original” schafft – Wiesnfeste boomen. Zeit, sich Gedanken übers Outfit zu machen! Ein Styling-Trend ist dabei auch laut der Inspo-Plattform Pinterest dieses Jahr nicht wegzudenken: Dirndl, ganz untraditionell – dafür modern und lässig – mit Sneakers kombiniert. Auf die Details kommt es also an – und natürlich darf auch die richtige Frisur nicht fehlen. Doch welche sind in diesem Jahr besonders angesagt? Auffällig häufig gepinnt werden auf Pinterest Flechtfrisuren mit Blumen von opulent bis dezent, wobei die Blumen diese Oktoberfest-Saison locker in die Frisur gesteckt werden. Eine lässige Alternative zum Blumenkranz! Ebenso beliebt sind Oktoberfest-Frisuren mit einem Upgrade durch eingeflochtene Bänder und Tücher. Bereits im Sommer waren Frisuren mit Tüchern Trend – dieser geht jetzt weiter im Oktoberfest-Look!

Oktoberfest-Trendfrisur Nr. 1: Locker gesteckte Blumen

  • Messy Look: Locker geflochtener Seitenzopf mit Haarnadeln gesteckten Wildblumen

  • Perfektion: Haarkranz mit einzelnen Röschen

  • Opulent: XL-Statement-Blüten

Oktoberfest-Trendfrisur Nr. 2: Eingeflochtene Haarbänder

  • Passend zum Lippenstift: Eingeflochtenes pinkes Tuch im Gretchenzopf

  • Tuch als Turban zum Zopf

  • Haarkranz mit eingeflochtenem Haarband