Sänger Pietro Lombardi hat Corona. Das teilt der 28-Jährige seinen Fans auf Instagram mit. In seiner Story erzählt er, dass er mit einem “unguten Körpergefühl” aufgewacht sei und anschließend einen Coronatest gemacht hat, der leider positiv ausfiel.

Bisher gehe es ihm aber noch ganz gut, so Pietro.

Pietro Lombardi hat Corona

Nun hat es auch den 28-jährigen Sänger erwischt. Auf Instagram verrät Pietro Lombardi, dass er sich mit Corona infiziert hat. Wo er sich angesteckt haben könnte, erwähnte er nicht. Nur, dass er mit einem “unguten Körpergefühl” aufgewacht sei und sich anschließend dazu entschlossen hat, einen Test durchzuführen. “Ich wurde leider positiv getestet“, erzählt Pietro auf Instagram.

Aktuell gehe es ihm gut, er verspüre lediglich “ein paar Knochenschmerzen“, so der 28-Jährige. Ob er in den letzten Tagen Kontakt zu seinem Sohn Alessio oder seiner Ex-Frau Sarah Lombardi hatte, ist nicht bekannt.

“Im ersten Moment ein Schock”

Ein paar Stunden später meldete sich Pietro nochmal bei seinen Fans. Via Livestream auf Instagram äußerte er sich in einer Fragerunde mit seinen Fans erneut zu seiner Corona-Infektion. Sein erster Gedanke nach dem positiven Coronatest-Ergebnis? “Im ersten Moment war es schon ein Schock“, so Pietro. “Es wird viel darüber gesprochen und berichtet, aber wenn man es dann selber hat, ist es echt komisch“, zeigt sich der Sänger tapfer.

Seine Fans und prominenten Follower unterstützen Pietro mit aufmunternden Worten und Genesungswünschen, wofür sich der 28-Jährige auch sichtlich dankbar zeigt: “Vielen, vielen Dank für den krassen Support!