Beckham hatte am Dienstag allen Grund zum Feiern, denn die Eröffnung des Flagshipstores ihres Fashionlabels in der Londoner Innenstadt jährt sich in diesen Tagen zum ersten Mal. Die Aufnahmen zeigen die britische Modemacherin im schwarzen Outfit, in Mörder-Hacken und Arm in Arm mit ihrem Gatten.

Die Daily Mail zitierte am Mittwoch in einem Artikel Augenzeugen, die berichteten, dass das Ex-Mitglied der Spice Girls etwas durch den Wind und wackelig auf den Beinen wirkte. Zudem zeichnete sich im Schritt der 41-Jährigen ein tellergroßer, nasser Fleck ab.

Ein Sprecher der Beckhams erklärte die vermeintliche Pinkel-Panne mit den Worten: “Es handelt sich hierbei um die Spuren eines an einer ungünstigen Stelle ausgeschütteten Drinks. Glücklicherweise hat dieses Missgeschick der Stimmung an dem fantastischen Abend keinen Dämpfer verpasst.”

Thank u to all who helped celebrate the #VBDoverSt first anniversary! x vb @HaigClub #LFW

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am

The Victoria – Fresh lemon, sherry, red currant syrup and @HaigClub Whisky x vb #VBDoverSt #LFW

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am

Auf Instagram teilte Beckham am Dienstag zahlreiche Bilder ihrer Jubiläumsfeier. Das Malheur kommentierte sich jedoch nicht.

So much fun last night! x vb #VBDoverSt

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am