Die erste Staffel des “Sex and the City”-Reboots “And Just Like That…” ist noch nicht einmal draußen, da gibt es schon die nächsten good News! Die Fortsetzung von SATC bekommt angeblich eine zweite Staffel.

Das hat zumindest ein Insider gegenüber der britischen Daily Mail ausgeplaudert.

“Sex and the City”-Reboot: Zweite Staffel geplant

Gerade haben wir uns noch über die ersten Fotos vom Set des “Sex and the City”-Sequels “And Just Like That…” gefreut, da kommt auch schon der nächste Grund zum Jubeln daher. Wie ein Insider jetzt nämlich der Daily Mail verraten hat, soll es eine zweite Staffel der SATC-Fortsetzung geben. Eigentlich hatten die Produzenten vorerst nur zehn Folgen geplant, doch weil die Reaktionen der Fans schon in Vorfeld der ersten Staffel so positiv ausgefallen sind, sollen die Produzenten Sarah Jessica Parker, Kristin David, Cynthia Nixon und Michael Patrick King jetzt angeblich bereits eine weitere Staffel planen. Und laut Insider wollen die Macher der Show das auch schon in den kommenden Tagen ankündigen!

SATC ohne Samantha Jones

Ja, we know – wir jammern immer wieder darüber, aber ist einfach echt sad: Kim Cattrall aka Samantha Jones wird beim Reboot unserer geliebten Serie leider nicht mit dabei sein. Carrie, Miranda und Charlotte sind aber fix mit am Start. Und neben einigen weiteren bekannten Gesichtern, wie etwa Mr. Big oder Carries Ex Aiden gibt es statt Samantha gleich drei neue Charaktere, die einen wichtigen Part in der Serie einnehmen werden.

Ein offizielles Startdatum von “And Just Like That..” ist leider noch nicht bekannt.