Der Mann stand am Fenstersims im dritten Stock eines Hauses in Frankfurt und wollte sich in die Tiefe stürzen. Als die Polizisten dort ankamen, mussten sie schnell handeln: Also fing ein Beamter an, Andreas Gabaliers diesjährigen Oktoberfest-Hit “Hulapalu” zu singen. So lenkte er den Suizidgefährdeten ab, während sich seine Kollegen so unbemerkt Zugang zu der Wohnung verschaffen konnten. Sie schafften es, den Mann zurückzuziehen und verhinderten so, dass er sprang und sich das Leben nahm.

Der Mann befinde sich inzwischen in medizinischer Betreuung, so ein Sprecher der Frankfurter Polizei.