Was für ein aufregende Final-Nacht! Prince Charming Alexander Schäfer verteilte am Montagabend auf VOX seine letzte Krawatte an Kandidat Lauritz Hoffman.

Doch in der anschließenden Reunion dann die große Überraschung: Die beiden sind kein Paar mehr!

Alexander Schäfer und Lauritz sind kein Paar

Obwohl die letzte Krawatte in der schwulen Dating-Show Prince Charming an Kandidat Lauritz ging, sind er und Alexander Schäfer wenige Monate nach dem Finale nicht mehr zusammen. Das verkündeten beide in der großen Wiedersehensshow direkt im Anschluss an die finale Folge. Bei einer Reunion mit einigen anderen Kandidaten der Sendung blickten alle gemeinsam auf die Zeit bei Prince Charming zurück. Natürlich kam dabei auch die Frage auf, ob Alex und Lauritz denn immer noch zusammen sind. Und dann die Enttäuschung: “Wir sind kein Paar”, beantwortet Alex die Frage.

Alex macht bei erstem Treffen Schluss!

Während der Zeit nach dem Finale habe der 39-Jährige einfach gemerkt, dass die Gefühle doch nicht so da sind. “Das hat es irgendwie nicht so in den Alltag geschafft”, erklärt er in der Reunion-Show. Allerdings fasste er den Entschluss getrennte Wege zu gehen nicht etwa nach einer längeren Datingphase, ganz im Gegenteil. Schon beim ersten Treffen zurück in Deutschland machte er Lauritz klar, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben. Und das, obwohl Alex im Finale noch von Schmetterlingen im Bauch sprach.

Hat Alex einen anderen?

Offenbar sahen sich die beiden erst drei Wochen nach Drehschluss zum ersten Mal in Frankfurt wieder. Alexander sei nach dem Finale nach Mykonos weitergeflogen und für Lauritz nur per WhatsApp erreichbar gewesen. In der YouTube-Show “Die It-Girl Agenten” packt er nun über die Trennung aus und lässt dabei kein gutes Haar an Prince Charming Alexander. Gerüchten zufolge soll der übrigens längst einen anderen haben, mit dem er sich womöglich schon vor den Dreharbeiten zur Dating Show getroffen habe. Davon weiß Lauritz allerdings nichts.

Alle Folgen von “Prince Charming” gibt’s auf TVNOW zum Nachschauen.