Das Finale von Prince Charming auf VOX steht vor der Tür! Wer gewinnt die zweite Staffel der schwulen Dating-Show? Bei der letzten Entscheidung schickte Alexander Schäfer gleich zwei Männer nachhause. Darunter auch Publikumsliebling Gino Bormann.

Nun sind nur noch Vincent Lange und Lauritz Hofmann im Rennen um den 29-Jährigen. Auf TVNOW wurde das Finale bereits vergangene Woche ausgestrahlt.

Publikumsliebling Gino musste gehen

Die letzten beiden Kandidaten für das “Prince Charming”-Finale stehen fest. Denn in Folge 8 schickte Junggeselle Alexander gleich zwei Männer nach Hause. Darunter auch Publikumsliebling Gino Bormann. “Das Gefühl, dich enttäuschen zu müssen, zerreißt mich innerlich. Aber ich sehe nicht das Potenzial, dass ich der Partner bin, den du dir wünschst”, sagte Alexander mit Tränen in den Augen als er Gino nachhause schickte. Viele Fans waren von dieser Entscheidung wohl sehr überrascht, denn sogar für Alexanders Mutter war Gino eigentlich einer “ihrer Favoriten”. Dennoch musste er die Villa verlassen und mit ihm auch Jacob Koslowsky. Allerdings schien der Kandidat mit dieser Entscheidung bereits gerechnet zu haben und verschwand ohne viel Wirbel.

Bild: TVNOW/ Gino Bormann

“Prince Charming”-Finale bleibt spannend

Nun sind nur noch zwei Kandidaten übrig. Vincent Lange und Lauritz Hofmann kämpfen jetzt im Finale auf VOX weiter um das Herz des begehrten Junggesellen. Nachdem Gino eigentlich als Favorit gegolten hatte, ist nicht klar, wer von den beiden nun das Rennen um Alexander machen wird. Es bleibt also weiterhin spannend!

Alle Folgen von “Prince Charming” gibt’s zum Streamen auf TVNOW. Das Finale auf VOX wird am 21. Dezember um 22:15 ausgestrahlt. Direkt im Anschluss folgt die große Reunion.