Anlässlich seines fünften Geburtstags heute, den 22. Juli, feiert Prinz George ganz wie es sich für einen jungen Prinzen gehört: Auf einer Privatinsel. Das behauptet zumindest die britische Klatschpresse. Der Erstgeborene von Prinz William und Herzogin Kate ist die Nummer drei in der britischen Thronfolge und bekommt an seinem großen Tag sogar eine eigene 5-Pfund-Münze.

Hier verbringt Prinz George seinen Geburtstag

Gerüchten zufolge soll die Geburtstagsfeier für Prinz George auf der Privatinsel Mustique im Karibischen Meer stattfinden. Laut der “Sun” sind angeblich auch Kates Eltern, Carole und Michael Middleton, sowie die Schwester der Herzogin, Pippa, und deren Ehemann James Matthews mit dabei.