Auf dem offiziellen Twitter-Account des Kensington Palasts wurde der entzückende Schnappschuss am Samstagabend gepostet. “Wir sind hocherfreut das erste Foto von Prinz George und seiner kleinen Schwester Prinzessin Charlotte zu teilen”, lautet der Text zum Tweet.

 

 

Das britische Königshaus publizierte via Facebook zudem eine ganze Reihe weiterer Fotos, die George beim Kuscheln mit seiner Schwester zeigen. 

 

A proud moment for Prince George as he introduces his little sister Princess Charlotte to the world…

Posted by The British Monarchy on Saturday, June 6, 2015

 

 

Ähnlich wie beim ersten offiziellen Portrait-Bild von Prinz George, war bei der Aufnahme des Fotos auch dieses Mal kein Profi am Werk. Der Kensington Palast gab in einem zweiten Tweet bekannt, dass Herzogin Kate selbst das Foto geknipst habe. Entstanden sei das Bild bereits Mitte Mai. Im Jahr 2013 fotografierte der Vater der Herzogin die damals frisch gebackene Kleinfamilie.