Die neue Reality-Show “Promis unter Palmen” von Sat.1 hat endlich einen Starttermin. Nicht mehr lange und wir können das neue Format endlich im TV sehen. Auch die Kandidaten stehen mittlerweile fest.

In der Show werden zehn Promis in Thailand um 100.000 Euro kämpfen. Dabei werden sie an ihre mentalen und physischen Grenzen geschickt.

Promis unter Palmen ab 25. März auf Sat.1

Sat.1 zeigt ab dem 25. März wöchentlich um 20:15 Uhr, wie zehn mehr oder weniger bekannte Gesichter in einer Luxusvilla in Thailand um 100.000 Euro kämpfen. Während ihrer Zeit in der Urlaubsdestination werden sie mit den Facetten des Zusammenlebens konfrontiert. Natürlich müssen sie dabei auch an ihre Grenzen gehen. So wissen die Kandidaten vorher nie, mit wem sie im Team kooperieren müssen, um an ihr Ziel zu gelangen. In jeder Sendung sollen sich nämlich neue Machtverhältnisse und Teamkonstellationen ergeben.

Das sind die Kandidaten

Nun steht auch fest, wen Sat-1 auf die Reise nach Südostasien mitnimmt. So dürfen die “Promi Big Brother”-Gewinnerin von 2019, Janine Pink, ihr Ex-Freund Tobi Wegener, Claudia Obert, die 2017 bei “Promi Big Brother” zu sehen war sowie “Richter Gnadenlos” und ebenfalls “Promi Big Brother”-Alumnus Ronald Schill ihre Koffer packen. Sie werden von einigen “Dschungelcamp”-Absolventen begleitet. So sind Désiré Nick und Bastian Yotta ebenfalls in Thailand am Start. Schlagersänger Ernesto Monté, die Ex-“Bachelor”-Kandidatinnen Carina Spack und Eva Bentatou sowie Reality-Dauerteilnehmer Matthias Mangiapane lassen sich die neue Gelegenheit, Instagram-Follower zu bekommen, auch nicht entgehen.

Besonders spannen dürfte das Aufeinandertreffen von Janine Pink und Tobi Wegener werden. Die beiden verliebten sich während der Aufnahmen zu “Promi Big Brother 2019 und wurde auch ein Paar. Nach dem Ende der Staffel gingen sie allerdings wieder getrennte Wege.