Hallelujah! Zwei Jahre nach ihrer Hochzeit sind Sophie Turner und Joe Jonas immer noch absolute Lovebirds. Schön für uns, denn jetzt teilen die beiden endlich ein paar Eindrücke ihres besonderen Tages mit uns.

Die Schauspielerin und der Musiker feiern ihren zweiten Hochzeitstag.

Sophie Turner: Die Hochzeitsfotos sind endlich #instaofficial

Die Schauspielerin und der Musiker gaben sich vor zwei Jahren das Ja-Wort. Wer schon mal vor der Entscheidung stand zu heiraten, weiß, es gibt meist zwei Optionen: Eine witzig, verruchte Ehe in Las Vegas einzuläuten oder eine romantische Zeremonie im noch romantischeren Ambiente für die gesamte Family. Sophie und Jonas ließen jedenfalls nichts anbrennen und heirateten gleich doppelt. Im Mai in Vegas und Ende Juni in Südfrankreich. Zwei Jahre, eine Corona-Pandemie und die gemeinsame Tochter Willa später scheinen die beiden immer noch in höheren Liebessphären zu schweben. Uns freut’s, denn die zwei posten ihre Liebesbekundungen auch direkt auf ihrem Insta-Kanal. Mega Hochzeitspics von der romantischen Luxus-Wedding Version inklusive.

“Die besten zwei Jahre meines Lebens. Ich liebe dich”, schreibt Joe Jonas unter eines der Bilder. Und Sophie beschreibt ihr Posting mit „2 Jahre als deine Frau, holy moly, ich liebe dich Bub“. Wir finden: Mega süß die beiden! Und wie gerne wären wir auf dieser Sause gewesen. Sophies Traumkleid mit einem V-Ausschnitt und Spitzen-Rock von Louis Vuitton. Zuckersüße Brautjungfern, darunter BFF und “Game of Thrones”-Kollegin Maisie Williams (die übrigens auch die Junggesellinnenparty schmiss). Eine Performance der “Jonas Brothers” und habt ihr schon den Pool gesehen! Die zeremonielle Trauung fand im Château du Martiney in Carpentras statt. Im Anschluss zog die Feiergesellschaft in das Château de Tourreau um. So gesehen würden wir uns im Zweifelsfall für ebenjene Luxus- statt der Vegas-Version entscheiden.