Schon jetzt soll feststehen, welche Promis nächstes Jahr ins RTL Dschungelcamp in Australien ziehen werden. Das behauptet zumindest Moderatorin Sonja Zietlow. Auf Facebook postete sie Anfang der Woche, dass sie gleich erfahren wird, wer im Januar bei “Ich bin ein Star, holt mich hier raus 2019” im australischen Dschungel dabei sein wird. “Drückt die Daumen, dass wir gute Performer und Charaktere bekommen. Aber verraten darf ich nichts. Sag ich Euch gleich”, so Zietlow auf ihrem Profil. Denn wer tatsächlich um den Titel “Dschungelkönig oder Dschungelkönigin 2019” kämpfen wird, verrät der TV-Sender meist erst kurz vor dem Einzug der Teilnehmer.

Dschungelcamp 2019: Das wird neu

Eines ist allerdings schon fix: 2019 wird sich im Dschungelcamp einiges ändern. Offiziell gab es bislang keine Gewinnprämie für den Sieger, in der neuen Staffel soll allerdings ein Preisgeld von 250.000 Euro auf den Dschungelkönig oder die -königin warten. Damit soll der TV-Sender angeblich mehr hochkarätigere Stars in den Dschungel locken wollen, so die Spekulationen. Denn die waren in den letzten Staffeln eher Mangelware…