Die erst 18-jährige Schwester von One Direction- Star Louis Tomlinson ist am Mittwoch tot in ihrer Wohnung in London gefunden worden. Félicité Tomlinson, die selbst Influencerin ist und auf Instagram über 1,3 Millionen Follower hat, soll einen Herzinfarkt erlitten haben und daraufhin in ihrem Apartment zusammengebrochen sein. Das berichtet die britische Zeitung “The Sun”. Eine unbekannte Person, die bei ihr gewesen sein soll, rief die Rettung. Für die 18-Jährige kam allerdings jede Hilfe zu spät. Sie konnte nicht wiederbelebt werden und wurde noch vor Ort für tot erklärt. Eine Obduktion sei angeordnet worden, heißt es.

Schwester von Louis Tomlinson stirbt ab Herzinfarkt

Louis Tomlinson soll bis auf weiteres alle Termine abgesagt haben. Der 27-Jährige und seine 18-jährige Schwester haben fünf weitere Geschwister. Der Tod von Félicité ist ein weiterer Schicksalsschlag für die Familie. Erst 2016 starb ihre Mutter an Leukämie. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Be fucking kind to people

Ein Beitrag geteilt von Félicité Tomlinson (@felicitegrace) am