“Sex and the City”-Fans müssen nicht mehr lange auf das Reboot der beliebten Serie warten. Denn die Proben für die Serien-Fortsetzung haben endlich begonnen.

Schauspielerin Sarah Jessica Parker aka. Carrie Bradshaw teilte auf ihrem Instagram ein Foto von den Proben.

“Sex and the City”: Reunion in vollem Gange

Im Jänner wurde das Reboot von “Sex and the City” offiziell bestätigt. Jetzt geht es endlich in die nächste Runde: Die Proben haben begonnen. Dieses kleine Detail plauderte Carrie-Darstellerin Sarah Jessica Parker auf ihrem Instagram-Account aus. Dort teilte sie ein gemeinsames Foto mit ihren Kolleginnen Cynthia Nixon (Miranda) und Kristin Davis (Charlotte), die ebenfalls wieder in dem Reboot mitspielen.

Die Schauspieler haben sich offenbar in New York getroffen, um das Script gemeinsam durchzugehen. Mit dabei waren außerdem Chris North, der wieder als Mr. Big zurückkehren wird, sowie Stanford-Batch-Darsteller Willie Garson. Zur großen Enttäuschung aller SATC-Fans wird Kim Cattrall alias Samantha Jones in der Fortsetzung der Serie nicht mit dabei sein. Stattdessen sollen aber gleich drei neue Frauen zu Hauptcharakteren werden.

So wird die SATC-Fortsetzung “And Just Like That”

In “And Just Like That” feiern aber zumindest Carrie, Miranda und Charlotte ihre Reunion. Wie die New York Post nun berichtet wird die Girl-Gang um gleich drei neue Freundinnen ergänzt. Und weil auch beim Reboot von SATC Diversität und Inklusivität eine Rolle spielen, werden die drei Frauen People of Color sein. Welche Schauspielerinnen die neuen Charaktere verkörpern werden, ist noch nicht bekannt.

Das Reboot der Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch von Candice Bushnell, sowie der Original-Show, kreiert von Darren Star. “Die Serie wird Carrie, Miranda und Charlotte auf ihrem Weg von der komplizierten Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 30ern zu der noch komplizierteren Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 50ern begleiten“, heißt es in einer Pressemitteilung zum Inhalt der zehn neuen Folgen. Die Dreharbeiten dazu beginnen im Frühling.

Wann das Reboot endlich ausgestrahlt wird, wissen wir leider noch nicht. Vermutlich wird die Fortsetzung ab 2022 verfügbar sein.