…Diese Frage beantworten die meisten unter uns vermutlich ohne zu zweifeln mit ja. Denn alleine das Betrachten der seltsamen Nagelkunst, die das Nagelstudio “Nail Sunny” passenderweise “Teeth Nail” nennt, löst Unbehagen aus.

Teeth nails- YAY OR NAY ? #nailsunnytutorial Video by @edo_movs

Ein Beitrag geteilt von Nail Sunny (@nail_sunny) am

Zahn-Nägel und weitere grausame Maniküre-Trends

Das in Russland ansässige Nagelstudio bietet den Look jetzt an – wer die spezielle Maniküre bucht, darf sich über zehn detailliert nachgebaute neue Beißerchen freuen. Wer also schon immer mal von schneeweißen Zähnen geträumt hat, kann sich im Studio das Traumgebiss verpassen lassen. Und das garantiert günstiger, als es jeder Zahnarzt dieser Welt anbieten könnte. Bleibt nur eine Frage offen: Warum? Leider werden darauf auf Instagram keine Erklärungen geliefert, dafür dürfen die Follower abstimmen. “Ja oder Nein?” Wer es schafft, seine Meinung abzugeben, bevor der Würgereiz einsetzt, ist hier klar im Vorteil. Denn die Zahn-Kunst ist nicht die einzige fragwürdige Idee des Nagelstudios. Auch, wer schon immer mal Ohren samt Piercings oder Brustwarzen auf den Nägeln haben wollte, weil ihm das Angebot der eigenen Nageldesignerin vielleicht nicht ausgefallen genug ist, wird auf dem Instagram-Account von Nail Sunny Inspiration finden. Den 1,6 Millionen Followern dürfte es großteils jedenfalls gefallen.

So schaurig es auch ist – einen Vorteil hat das Ganze aber: Ans Nägelbeißen denkt man mit den Zahn-Nägeln sicher nicht mehr – man muss allerdings Angst haben, dass die Nägel einen selbst beißen. Uagggg.