Ob auffällig bunt oder eher dezent und romantisch: Mit Mismatched Nails ist alles möglich!  Der neue Nageltrend ist gerade der Renner und bringt an den letzten Sommertagen frischen Wind auf unsere Nägel.

Im Grunde handelt es sich bei Mismatched Nails um Fingernägel, die in unterschiedlichen Farben oder Farbtönen lackiert werden. Mismatched, also “nicht zusammenpassend” eben! Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und gut ist, was gefällt. Wir haben für euch besonders schöne Kombis zur Inspiration herausgesucht. Nachmachen lohnt sich!

I’m blue da ba dee daba dei…

Für alle, die noch in den Erinnerungen am türkisblauen Meer liegen, kommt diese Farbkombi wie gerufen. Einfach jeden Finger in einer anderen Blaunuance lackieren, am besten von hell nach dunkel. Schon kann man das Meer beinahe rauschen hören 😉

Rosenquartz

Besonders elegant und romantisch wird dieses Design dank dem einzelnen Nagel mit Glitzerlack. Dazu einfach die Nägel abwechselnd mit einem hellen und dunklen Roséton lackieren und dem Ringfinger eine Schicht Glitzerlack verpassen.

Ice, ice baby

Mmmhm…bei dieser Farbkombi läuft uns direkt das Wasser im Mund zusammen. Die zarten Pastelltöne erinnern mich sofort an meinen letzten Besuch in der Eisdiele. Einfach jeden Nagel in einer soften pastelligen Nuance lackieren und dahinschmelzen.

Black and Gold

Besonders cool und modern wirkt die Mischung Schwarz-Gold-Nude.  Dafür einfach nach Lust und Laune die Nägel unterschiedlich lackieren. Ein Stylingupgrade schafft man mit einem matten Überlack.

Bichrom

Futuristischer Look mit Silber und Gold. Eine Hand bekommt einen silbernen Anstrich, die andere einen goldenen. Fertig ist der simple Mismatched-Look!

Fingertips

Wer sagt, dass der Mismatched Trend immer den ganzen Nagel betrifft? Wer es etwas dezenter möchte, kann auch nur das Weiße seines Fingernagels in unterschiedlichen Farben lackieren. Bei dieser Variante wurden jeweils zwei zusammenpassende Farbtöne auf einen Nagel aufgetragen. Überlack drauf und fertig!

Summertime

Wer etwas mehr Zeit und Muße hat, kann seine Nägel mit diversen Designs in Szene setzen. Im Internet findet man dafür unendlich viele Vorlagen und Tutorials. Dieses süße Sommerdesign hat es uns besonders angetan. Wichtig: Für so ein Design die unterste Lackschicht immer gut trocknen lassen!

Pumpkin Spice

Diese Farbkombi lässt uns sofort an rot-orange Blätterhaufen und sonnige Herbstage denken. Dazu einfach jeden Nagel in einem anderen Orangeton lackieren. Wer nicht soviel unterschiedliche orangefarbene Nagellacke besitzt, kann stattdessen auf Braun oder Rot zurückgreifen.

Olivegarden

Dieser Farbmix erinnert mich an einen Olivenhain im Spätsommer. Perfekt, um noch ein wenig in den Erinnerungen des letzten Urlaubs zu schwelgen. Verschieden Grün- und Beigetöne können dafür nach Lust und Laune gemixt werden. Glitzerlack bringt ein bisschen Glamour in den Look.

Dots

Ein besonders cleaner Look für alle, die es eher dezent mögen. Dafür den Ringfinger schwarz lackieren und auf die restlichen Nägel einen einzelnen schwarzen Punkt platzieren. Wer kein spezielles Nageldesignwerkzeug dafür hat, kann auch ganz einfach einen Zahnstocher dafür verwenden.

Rainbow

Dieser Look sorgt garantiert für gute Laune. Einfach jeden Nagel in einer Farbe des Regenbogens lackieren. Wer sich ein Sternchen in punkto Design verdienen will, sieht sich vorher die Abfolge der Farben bei einem echten Regenbogen an. So wird der Look ein richtiger Hingucker! Wie du die knalligen Farben am besten wieder runter bekommst verraten wir dir hier!