ENDLICH ist es wieder so weit und unsere Strickpullis, Stiefel, Wintermäntel und Co. dürfen wieder in den Tiefen unseres Kleiderschrankes abtauchen. So sehr wir unsere Winterstyles auch lieben – Nichts geht über die ersten Frühlingslooks der Saison. Damit wir auch fashionable auf den Straßen daherkommen, haben wir nach den Top-Accessoires für den Frühling 2021 Ausschau gehalten. 🙌🏼

1. Perlen, so weit das Auge reicht

Perlen an den Ohren, Perlen um den Hals, Perlen an den Handgelenken – Egal, hauptsache PERLEN! Auch im Frühling 2021 ist Schmuck aus dem edlen Material total en vogue. Dabei ist es ganz egal ob Kunst- oder Echtperlen und ob klein oder groß – du kannst sie in allen Variationen tragen und sie geben garantiert jedem Outfit das gewisse Etwas. Am besten gefallen uns zarte Perlenketten, die mit grobgliedrigen Goldketten gelayert werden. We like! ✨

Bild: Adrianna Calvo von Pexels

2. Sonnenbrillen in allen Variationen!

Wenn die Sonnenstrahlen wieder an Kraft gewinnen, wird es Zeit auch unsere Augen vor der Sonne zu schützen. Und das am besten so stylisch wie möglich, oder? Egal ob edle Metallfassung in klassischem Gold, verspielte Kombi-Brille in neu interpretierter Square-Form oder coole Pilotenbrille als Oversize-Hingucker: Eine Sonnenbrille darf als perfekter Frühlingsbegleiter keinesfalls fehlen. Wir haben uns bereits durch die neue Kollektion von Fielmann gestöbert und können nur sagen: Wir lieben sie alle! 🖤

Bild: Fielmann BD 481 SUN CL

3. Taschen aus Rattan, Stroh & Bast

Naturmaterialien sind auch im Frühling 2021 nicht wegzudenken. Besonders bei Taschen haben sie in diesem Jahr erneut ihren großen Auftritt. Egal ob aus Rattan, Stroh oder Bast – eine Tasche aus diesem Material darf bei keiner Fashionista fehlen. Besonders angesagt sind diese übrigens im handwerklich-kreativen Stil. Auf die Taschen, fertig, los!

Bild: Corinne Kutz via Pexels

4. Plateau-Sandalen

High up in the sky – ja, in diesem Frühjahr wollen wir hoch hinaus! Denn modisch ganz oben stehen heuer Plateau-Sandalen. Ganz egal ob zur Boyfriend-Jeans oder luftigen Sommerkleidchen – die Sandalen strecken das Bein und sorgen für ein modisches Upgrade. Besonders schön finden wir auch hier die Kombi mit Naturmaterialien wie Bast oder Kork, aber auch knallige Varianten sind mega im Trend.

Bild: Ann Haritonenko / Shutterstock

5. Handytaschen

Cute sehen sie auf jeden Fall aus und praktisch sind sie nebenbei. Von was wir reden? Den kleinen Taschen für unser Smartphone natürlich! Die gibt es mittlerweile in allen Farben, Formen und Materialien. Dabei sorgen sie nicht nur für einen modischen Akzent, sondern schützen unser Heiligtum im Falle eines “Falles”. 😉

Bild: Red Umbrella and Donkey / Shutterstock