Erst kürzlich äußerte sich Stefanie Giesinger via Instagram zum Thema Bodyshaming, nachdem ihr einige Follower dazu geraten hatten, ihre Brüste zu vergrößern. 

Warum ihr das Thema besonders nahe geht, verriet sie jetzt in einem Interview mit Stylebook: “Ich hatte Depressionen.”

Stefanie Giesinger äußert sich zu Bodyshaming via Instagram

Sie lebt den Traum vieler jungen Mädchen. Nachdem Stefanie Giesinger 2014 das “Germany’s Next Topmodel”-Finale gewann, ist sie ein erfolgreiches Model und Influencerin. Aber auch sie ist nicht sicher vor Bodyshaming. Kein Wunder, dass einem da irgendwann mal der Kragen platzt. Via Instagram äußerte sie sich folgendermaßen zu ihrem Wutanfall: “Eigentlich will ich Hatern keine Plattform geben, aber es hat mich dieses Mal einfach zu doll genervt. Ich glaube, ganz viele Frauen haben damit zu kämpfen, dass sie sich wegen kleiner Brüste nicht weiblich genug fühlen. Deshalb wollte ich mal ganz öffentlich sagen, dass keiner über irgendeinen Körper was Negatives sagen darf.”

Stefanie Giesinger: Deshalb litt sie unter Depressionen

Warum ihr das Thema Bodyshaming besonders nahe geht, verriet die 22-Jährige jetzt in einem Interview mit Stylebook. Das Model hatte es in ihrer Vergangenheit nicht immer leicht. Ein Geheimnis machte sie aber nie daraus, dass sie an dem Kartagener-Syndrom leidet – eine Krankheit, bei der sich die Organe seitenverkehrt im Körper befinden. Stefanie musste sich deshalb schon mehreren schweren Operationen unterziehen. Die letzte fand erst im vergangenen Jahr statt. Und die Zeit danach machte ihr schwer zu schaffen, wie sie im Interview preisgab: Nach meiner OP hatte ich eine Phase, in der ich das Haus nicht verlassen konnte, weil ich mich zu schwach gefühlt habe, da ich echt richtig schlecht drauf. Ich würde sogar sagen, dass ich da Depressionen hatte!” Inzwischen hat die 22-Jährige eine Methode entwickelt, wie sie die depressiven Momente überwinden kann. Sie stellt sich vor den Spiegel und sagt sich selbst positive Sachen, wie sie verriet. Auch ihr Freund helfe ihr sehr in den schweren Phasen. Schön zu sehen, dass sich Stefanie Giesinger auch von den vielen negativen Kommentaren im Netz nicht unterkriegen lässt. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

New @tezenisofficial Campaign 🌴 anzeige LA Love 💙

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am