“Germany’s Next Topmodel” – Kandidatin Vanessa hat bei der diesjährigen Staffel für jede Menge Aufregung gesorgt. Obwohl sie als Favoritin geahndet wurde, stieg sie vor dem Finale völlig unerwartet aus. Seitdem hält sich hartnäckig das Gerücht, dass eine Schwangerschaft der Grund für ihren plötzlichen Ausstieg sein könnte.

Jetzt bricht das Nachwuchsmodel endlich ihr Schweigen und bezieht Stellung zu den Babygerüchten.

GNTM-Vanessa: “Nein, ich bin nicht schwanger”

Dem Rätselraten ihrer Fans setzt Vanessa jetzt via Instagram ein Ende. In ihrer Instagram-Story beginnt sie mit den Worten: “Lasst uns über mein letztes Posting sprechen. Euch allen sind die Kommentare sicherlich auch aufgefallen. Laut vielen Kommentaren soll ich schwanger sein und ich habe keine Lust mehr mir mehr durchzulesen, dass Leute es feststellen und nicht fragen. Es wird sowas geschrieben wie ‚Du bist definitiv schwanger‘. Nein – ich bin es nicht. Ich glaube es gab Situationen, die gezeigt haben, dass ich nicht schwanger bin.“ Auslöser für dieses Statement war ein kürzlich von ihr gepostetes Foto, auf dem zahlreiche Fans einen Babybauch erkannt haben wollen. Die 22-Jährige ist genervt von den Gerüchten und weiß aus dem Bekanntenkreis, wie sehr solche Spekulationen Paare unter Druck setzen können. Eines verspricht sie ihren Fans aber: “Wenn ich schwanger bin, erfahrt ihr das auch. Auch relativ zeitnah.”