Das kanadische Fashion-Label „Fecal Matter“ sorgt mit seinem neusten Stiefel-Design für ziemlich viel Aufregung im Netz. Rechtzeitig zu Halloween hat das Modelabel nämlich Schuhe auf den Markt gebracht, die aussehen sollen, wie Menschenhaut. Die Designer, die hinter den Schuhen stecken, sind für ihre schrillen Kreationen bekannt. Die sogenannten „Human Skin Boots“ haben Zehen, einen Absatz, der aussieht, als würde er aus der Ferse wachsen und eigenartige Hörner, die aus dem Unterschenkel zu wachsen scheinen.

„Human Skin Boots“: Gruselige Stiefel spalten das Netz

Die Stiefel sind aus hautfarbenem Material und sehen tatsächlich so aus, als würden sie der Trägerin direkt aus den Beinen wachsen. Man erkennt absolut gar nicht, dass es sich bei den gruseligen Boots um Stiefel handelt. Und billig sind die Teile auch nicht. Wer sein Umfeld mit den “Human Skin Boots” schocken will, muss satte 10.000 Dollar hinblättern. Bei den Usern stoßen die Schuhe der etwas anderen Art auf gemischte Reaktionen. Während die einen die Stiefel als Kunstwerk bezeichnen, finden andere die Boots einfach nur gruselig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Yes, they’re walkable

Ein Beitrag geteilt von Fecal Matter (@matieresfecales) am