“The Tampon Book” heißt das neueste Produkte von The Female Company mit der das Stuttgarter Startup die hohe Besteuerung von Hygieneprodukten wie Damenbinden oder Tampons umgehen will. In Österreich und Deutschland zählen die nämlich immer noch zu Luxusartikeln und werden mit 20 Prozent (Österreich) und 19 Prozent (Deutschland) versteuert. Die Mehrwertsteuer für Bücher liegt in Österreich vergleichsweise bei 10 Prozent, in Deutschland bei 7. Und auch echte Luxusgüter wie Kaviar oder Trüffel werden nur mit 7 Prozent versteuert. Während Australien die hohe Besteuerung auf Tampons nach jahrelangen Diskussionen vergangenes Jahr abgeschafft hat und auch Länder wie Kanada, Irland, Kenia und Teile der USA keine Steuern mehr für Tampons und Binden verlangen, gibt es bei uns noch großen Aufholbedarf. Mit dem “Tampon Book” will The Female Company nun gegen die hohe Besteuerung protestieren.

“The Female Company” kämpft mit Tampon-Buch gegen Steuern

Mit dem “Tampon Book – Das Buch gegen Steuerdiskriminierung” hat das Unternehmen aus Deutschland nun ein Schlupfloch gefunden, um die Hygieneprodukte niedriger besteuern zu können. Es verkauft seine Bio-Tampons ganz einfach in Buchform. “Damit demonstrieren wir gegen die ungerechte Besteuerung von Tampons, Binden und allen anderen Hygieneprodukten für die Menstruation”, so die beiden Gründerinnen Ann-Sophie Claus und Sinja Stadelmaier auf ihrer Webseite. Neben 15 Bio-Tampons finden sich in dem Buch außerdem 46 Seiten mit Infos rund um das Thema Menstruation. Mit dem Buch wollen sie außerdem die in Deutschland gestartete Petition “Die Periode ist kein Luxus” unterstützen, die sich ebenfalls für eine Senkung der Steuern auf Hygieneprodukte einsetzt. Zu kaufen gibt es “The Tampon Book” in limitierter Auflage für 3,11 Euro im Online-Shop des Startups.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

7% auf Ölgemälde 7% auf Schnittblumen 7% auf Trüffel 7% auf Latte Macchiato 7% auf Bier* (*Okay zugegeben: Das gibt’s nur in Bayern.) Schluss damit! Denn The Female Company wird jetzt politisch! Wir präsentieren euch: THE TAMPON BOOK – das Buch, das Steuern spart! Nämlich die, die du NICHT verdient hast: 19% auf Tampons! 🔥🔥🔥 Weil wir diese Ungerechtigkeit vom deutschen Steuersystem überhaupt nicht einsehen, haben wir uns etwas überlegt: Wir haben unsere Bio-Tampons in einem Buch versteckt. 📖📖📖 Denn Bücher werden mit nur 7% besteuert! Jetzt bei uns im Shop verfügbar: http://bit.ly/tamponbook Aber es geht noch viel weiter: Wir haben 100 dieser Bücher an die wichtigsten Politiker*innen Deutschlands geschickt. Gemeinsam mit euch möchten wir etwas erreichen! Also teilt, was das Zeug hält 🔥 Auch wenn wir total in Rage sind, müssen wir noch ein paar zuckersüße Worte loswerden! Dieses geniale Buch würde niemals existieren ohne @scholzandfriends! Special thanks to: Sarah, Max, Sebastian und allen, die am Projekt beteiligt waren! Und der wundervollen Illustratorin Ana Curbelo @untepid ! Awesome work, girl! Also: STOP TAXING PERIODS. PERIOD. #tamponbook #thetamponbook #stoptaxingperiods #period #genderequality #pinktax

Ein Beitrag geteilt von The Female Company (@thefemalecompany) am