Ihr Mann Seth Harris und sie selbst seien “überglücklich, das neuste Mitglied unserer Familie begrüßen zu dürfen”, ließ das aus Kärnten stammende Model aus ihrer Wahlheimat in Übersee ausrichten. Ihre “perfekte kleine Tochter Marlowe” sei “um 5.19 in der Früh” in Greenwich im US-Staat Connecticut zur Welt gekommen.

 

Scheriau (35), die zum ersten Mal Mutter wurde, wuchs in Spittal an der Drau auf. Sie begann ihre Karriere mit dem Supermodel of the World Contest, den sie 1996 in Österreich gewann. Auf den heimischen Bildschirmen ist sie als Moderatorin der aktuellen Staffel von “Austria’s next Topmodel” auf Puls4 zu sehen. Sie lebt seit 2004 mit ihrem Ehemann in New York.