Seit 15 Jahren steht Yvonne Catterfeld als Solokünstlerin auf der Bühne und zählt anerkannte Preise wie die Goldene Stimmgabel und den Echo-Award zu ihren Leistungen. Yvonne ist zum dritten Mal bei The Voice dabei und weiß genau, worauf es ankommt. Auch die Blind Auditions haben definitiv den ein oder anderen Favoriten hervorgebracht. In der sechsten Folge hatten die Kandidaten zum letzten Mal die Chance sich bei den Blind Auditions zu beweisen und einen freien Platz in einem Team zu ergattern. Ob sich der Gewinner der 8. Staffel im Team Yvonne befindet? Hier erfährst du schon einmal wer alles zu Team Yvonne gehört.

Aktuelle Kandidaten im Team Yvonne:

Nora Brandenburger 
Nora hatte zwar noch nie Gesangsunterricht, kann ihre kraftvolle Stimme trotzdem gut einsetzen. “One last time” aber nicht für die 31-jährige Sängerin Nora Brandenburger! Denn mit dem Song von Ariana Grande singt sich die Powerfrau mit der Powerstimme eine Runde weiter.

Giuliano de Stefano 
Der Gerüstbauer lebt seine Musik durch und durch! Dennoch hat es sich noch nie ergeben vor einem größeren Publikum aufzutreten. The Voice könnte seine große Chance sein und mit dem Lied Ihm könnten wir wahrscheinlich den ganzen Tag zuhören! Seine smoothe und sanfte Stimme stellt Giuliano De Stefano (25) mit dem Song “Me And Mrs. Jones” von Billy Paul unter Beweis und singt sich in die Sing-Offs.

James Smith Jr 
Der 16-jährige James Smith Jr. schon sehr ausgereift! Die Entscheidung ist Yvonne zwar verdammt schwer gefallen, hat sich schlussendlich aber für das Talent James entschieden!

Andreas Hauser 
Yvonne erkannte von Anfang an das Potential hinter dieser kräftigen Stimme! Andreas Hauser (25) gibt bei seiner Performance 100% und beweist, dass er nicht nur ein verdammt guter Sänger ist, sondern obendrein noch Rappen kann. “Schwarz zu blau” von Peter Fox war definitiv die richtige Songauswahl.

Malin Lewis
Soul, Soul, Soul! Die Studentin Malin Lewis (25) wurde zurecht von Yvonne “gestealed”. “Tears dry on their own” von Amy Whinehouse hat sie definitiv gemeistert!

Benjamin Dolic
 Benjaming Dolic (21) legt mit dem Song “Cry me a river” von Justin Timberlake eine verdammt coole Performance hin und hat eine extrem selbstbewusste Attitude die sich sehen lässt! Justin wäre begeistert!

Flavio Baltermia 
Auch kann sich Flavio Baltermia (42) über einen Einzug in die nächste Runde freuen, und das zurecht! Mit seiner gefühlvollen Performance von “I’m not the only one” von Sam Smith, hat er einen Platz in der nächsten Runde verdient.

Linda Alkhodor
Auch die 16-jährige Schülerin Linda Alkhodor überzeugt mit ihrer einzigartigen Stimme und singt den Song “Nobody’s perfect” von Jessie J hervorragend. Das verdient eine standing ovation!

Hugo Gonzalez Morales (19) hat uns wieder mal alle begeistert. “Take me to church” von Hozier ist ein verdammt schwieriger Song den er auf seine eigene Art gesungen hat und somit weiter zu Team Yvonne zählt. 

Patrice Gerlach
“Ich Will Noch Nicht Nach Hause” von Johannnes Oerding war ein gefühlvolles 3-er Battle, das Patrice Gerlach (21) für sich entschieden hat. Mit seiner gefühlvollen Stimme glaubt man ihn jedes einzelne gesungene Wort.


Unser Battle-Hihglight aus Team Yvonne:  

Am 2. Dezember um 20.15 Uhr starten endlich die Sing-Offs auf ProSieben. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Abend findest du hier.