Der auf YouTube gezeigte Live-Stream zeigt in Echtzeit den Jackson Hole Town Square, den Stadtplatz eines kleines Örtchens in den Rocky Mountains. An genau diesem Platz treffen zwei Bundesstraßen aufeinander, die Ampeln wechseln regelmäßig von Grün auf Rot und nicht selten verirrt sich stundenlang kein Auto oder Passant auf die Bildfläche. Viel spielt sich hier also nicht ab:

Dennoch scheinen sich seit letzter Woche tausende Menschen brennend für das Geschehen (oder besser das Nicht-Geschehen) auf der Kreuzung zu interessieren. Sie kommentieren in Höchstgeschwindigkeit jede kleinste Bewegung auf dem Platz, begeistern sich für vorbeifahrende rote Autos und Fahrradfahrer – aber am allermeisten für den Sheriff von Jackson Hole.

Sobald dieser im Stream auftaucht bricht in den Kommentaren ein regelrechter Jubel aus. Bekommt man ihn länger nicht zu Gesicht, wird wild darüber spekuliert und er heftig angefeuert, doch endlich auf der Bildfläche zu erscheinen.

Der Sheriff selbst weiß über den Ruhm um seine Person bereits Bescheid und winkt freiherzig aus dem Fenster, wenn er die Kreuzung entlangfährt. Die Community dankt es ihm mit begeisterten Kommentaren wie diesem hier: “SHERIFF WAVING IN LIVE STREAM !!! COOLEST SHERIFF EVER !!!”

Tja, was soll man dazu noch sagen? Jedem das Seine …

via GIPHY