WhatsApp könnte bald nicht mehr werbefrei sein! Gerüchte um Werbung auf WhatsApp gibt es schon länger. Jetzt soll es neue Hinweise darauf geben, dass in der Messenger-App bald Anzeigen geschaltet werden könnten. Spätestens ab 2019 soll auf WhatsApp Werbung angezeigt werden. Damit will die App nun endlich Geld verdienen, heißt es. WABetaInfo, die regelmäßig die Codes der App auf Neuerungen durchforsten, will entdeckt haben, dass Werbung in WhatsApp zumindest für iPhone-Nutzer bald Realität sein könnte.

Auf WhatsApp soll bald Werbung angezeigt werden

Wo genau die Werbung erscheinen soll, ist noch unklar. Fix ist jedoch, dass die Anzeigen nicht in deinen privaten Chatverläufen zu sehen sein sollten. Stattdessen könnten sie in den Status-Updates, die ähnlich wie Snapchat oder Facebook-Stories funktionieren, angezeigt werden. Das hat zumindest ein Sprecher von WhatsApp in einem Interview mit “TechCrunch” angedeutet. Nähere Details zu Werbeanzeigen auf WhatsApp gibt es bislang aber noch nicht.

Diese 10 geheimen WhatsApp-Funktionen kanntest du bestimmt nicht!