Die Wiener Linien outen sich jetzt als Modedesigner. Nur heute gibt es nämlich exklusiv die eigene Modekollektion der Wiener Öffis zu kaufen. Die Capsule Collection gibt es nur heute, am 28. September, in limitierter Edition zu haben. Ab 17:00 Uhr können die Pullis und T-Shirts im Hipster-Style bei „Sneak In“ in Wien gekauft werden.

Wiener Linien werben mit Hipster-Outfits

Mit ihrer eigenen „Kontrolleur“-Collection wollen die Wiener Linien zeigen, dass sie auch „cool“ sein können. Die Pullis, T-Shirts, Kappen und auch Adiletten sind in verschiedenen Stilen mit dem Wiener Linien Logo verziert und sehen, wie wir finden, gar nicht mal so schlecht aus. Wie viel die Outfits kosten, wurde noch nicht verraten. Pro Person darf jedenfalls nur ein Stück gekauft werden.

Image-Wandel: Wiener Linien wollen cooler werden

Vor allem in letzter Zeit scheinen die Wiener Linien ihr Image jünger, moderner und vor allem “cooler” gestalten zu wollen. So erregten etwa eigens gedrehte “Musikvideos” oder die Werbekampagen rund um das Essensverbot in der U6 ordentlich Aufmerksamkeit unter den Wienern.