Tausende von Komödien und Liebesschnulzen zeigen es vor: Nicht immer ist es kurz vor der Eheschließung einfach, im Rausch der Gefühle die Fassung zu bewahren. Doch während die einen zu Brautzilla werden, bleiben wieder andere ganz locker und entspannt. So unterschiedlich sind die Sternzeichen als Bräute:


Die Steinbock-Braut: Wenn es um deine Hochzeit geht, hast du alles unter Kontrolle. Du weißt auf den Cent genau, was was kostet und hast alles genau durchkalkuliert. Unnötige Exzesse oder spontane Abweichungen vom Plan gibt es an deinem Tag nur über deine Leiche.

Die Löwe-Braut: Du liebst es, im Mittelpunkt zu stehen. Da ist deine Hochzeit natürlich keine Ausnahme. Den Moment, in dem du in deiner endteuren Designer-Traumrobe zum Altar schreitest, soll schließlich keiner mehr so schnell vergessen.

Die Fische-Braut: Du bist voller großer Gefühle, die du nicht unterdrücken kannst. Bei deiner Hochzeit bist du überwältigt von all der Liebe und kommst aus dem Heulen nicht mehr raus.

Die Stier-Braut: Du weißt ganz genau, wie deine Hochzeit ablaufen soll. Sowohl bei der Planung als auch beim Ablauf überlässt du nichts dem Zufall. Entspricht etwas nicht deinen Vorstellungen, wirst du schnell zur Furie. Entspann dich lieber, dann hast du mehr Spaß.

Werbung

Die Skorpion-Braut: Du bist eifersüchtig, aufbrausend und temperamentvoll. Bei deiner Hochzeit markierst du stolz dein Revier und stellst sicher, dass du deinen frisch angetrauten Ehemann ganz für dich hast. Zum Beispiel, indem du ihn noch am selben Tag in die Flitterwochen entführst.

Die Wassermann-Braut: Deine Hochzeit ist keine große Sache für dich. Eh alles schön und gut und du freust dich auch - all der Wirbel um deine Person kann dir aber gestohlen bleiben. Am liebsten möchtest du in kleinem Kreis und ganz unaufgeregt "Ja" sagen.

Die Schütze-Braut: Du liebst es extravagant und aufregend. Ob in einem Heißluftballon, am Gipfel eines Berges oder sonstwo: Deine Hochzeit wird alles andere als gewöhnlich.

Die Waage-Braut: Auf deiner Hochzeit muss einfach alles zusammenpassen. Bis ins Detail hast du alles geplant. Wehe, wenn ein Gast sich nicht an den natürlich von dir vorgegeben Dresscode hält.

Werbung

Die Jungfrau-Braut: Die Rolle der Hochzeitsplanerin übernimmst du kurzerhand selbst, weil es dir einfach niemand Recht machen kann. Warum sich alle über deinen Perfektionismus lustig machen, verstehst du nicht, man heiratet schließlich nur einmal - wenn alles gut geht.

Die Zwillinge-Braut: Sie ist die Partymaus unter den Sternzeichen. Auch auf ihrer Hochzeit lässt sie nichts anbrennen. Alles, was auf ihrer Hochzeit zählt, sind Spaß und Lebensfreude. Da muss nichts perfekt sein und kleine Problemchen steckt die Zwilling-Dame locker weg.

Die Widder-Braut: Heute sollen alle nach deiner Pfeife tanzen. Du kommandierst alle rum und erwartest bedingunglsosen Einsatz von deinen BFFs und deiner Familie. Pass auf, dass du es nicht übertreibst!

Die Krebs-Braut: Schwer verliebt und romantisch bleibst du bei deiner Hochzeit ganz entspannt. Auch wenn nicht alles nach Plan läuft. Alles was zählt, ist, dass dein Liebster und du endlich eure Liebe besiegelt.

Werbung