1. Den BH ausziehen

Und sich von den Fesseln des Busen-Käfigs befreien.

2. Den Bauch raushängen lassen

Oh ja, das muss auch mal sein.

3. Schmuddelklamotten anziehen

Von wegen die neuesten Trends, wenn man allein zuhause ist, ist der schmuddeligste Pyjama den der Schrank hergibt das einzig Wahre.

4. Die Hosen raufziehen

Und zwar mit vielen Beinkicks, als wäre man ein Ninja in Ausbildung.

5. Tampons klauen

In den Bädern fremder Leute. Meistens aus Not.

6. Leute auf Instagram stalken

Ob den Ex oder die Ex-Bff. Muss ja wirklich manchmal sein.

7. Bei Gelegenheit auch nicht rasieren

Sieht ja kaum wer, oder?

8. Trash-TV schauen

Und zwar das richtig peinliche á la “Schwiegertochter gesucht” oder “Bauer sucht Frau”.

9. Die Haare nicht waschen

Und generell nicht duschen. Lieber auf der Couch lümmeln.

10. Singen. Lauthals.

Zu “Don’t stop me now” oder “I will survive”… wir kennen sie alle.

11. Selfies

Die richtig peinlichen, die wir niemals (never ever) jemanden zeigen werden.