Halloween steht kurz bevor und wieder stellt sich die Frage, ob man in diesem Jahr nicht einfach etwas aus den alten Klamotten zaubern soll. Teure Kostüme, die man einmal trägt, sind für viele ein No-Go. Denn, wer zieht schon gerne zweimal dasselbe Kostüm an? 😉 Wie wäre es denn einfach ganz ohne Kostüm und trotzdem im Halloween-Look? Wir zeigen wie!

Spiel’ mit deinen Haaren

Es ist zum Haare raufen – hier zerzaust, da zerzaust? Kein Problem! Heute dürfen unsere Haare einfach mal sein, wie sie sind. Wenn es doch etwas mehr sein soll, einfach ein wenig hochtoupieren.  Die kleine Deko-Spinne vom Vorjahr ins Haar und mit einer Haarspange fixieren – first look is ready! Für all jene, für die es auch gerne mehr sein darf, gibt es Haarspray in bunten Farben. Leicht auszuwaschen sind sie eine geniale Last-Minute Idee.

© Zharinova Marina | shutterstock

Heute darf’s knallig bunt sein

Schwarz und Grau war gestern. Auf Smokey Eyes verzichten wir heute gerne und greifen zu bunt und knallig. Mit dem richtigen Make-Up überzeugen wir nicht nur im Office, sondern auch auf der Halloween-Party am Abend. Mit den farbenfrohen Produkten von NYX Professional Makeup sind wir hervorragend dafür ausgestattet. Egal ob Grundierung, Lidschatten, Kajal oder Lippenstift – die unverwechselbaren Produkte glänzen in ihrer Ursprungsfunktion aber lassen auch deiner Kreativität für Halloween Make-Up freien Lauf. Hol’ dir Inspirationen im NYX Professional Makeup Lookbook in der missAPP! Psst: Bei der aktuellen missACTIVITY in der missAPP könnt ihr für euren Lieblings-Halloweenlook stimmen. Diesen schminken wir dann bei uns im missHEADQUARTER mit einem professionellen National Makeup Artist von NYX Professional Makeup nach.

Schaurig schöne Styles mit NYX Professional Makeup

 Die volle Ladung Grusel

Unten im Keller liegt sie doch bestimmt noch irgendwo – die kleine Puppe, um die man sich als Kind rund um die Uhr gekümmert hat. Her damit! Die Puppe in die eine Hand, einen Lollipop in die andere. Haare zu zwei  Zöpfen geflochten, Gesicht sehr hell grundiert, in ein schwarzes Kleid geschlüpft und – nicht lachen 😉 Raus auf die Straße und los geht das Gruseln. Brrr… schon alleine die Vorstellung lässt uns zittern.

© Aimee Vogelsang | unsplash

Weniger ist (manchmal) mehr

Ein bisschen Halloween aber dann doch nicht zu viel? Wie wäre es mit kreativen Nägel? Oranger Basic-Lack und darauf kleine Sticker im Halloween-Stil sorgen für einen ordentlichen Hingucker. Für den optimalen Halt noch einen Top Coat drüber und die gespenstische Halloween-Party kann beginnen. 👻

© Subbotina Anna | shutterstock

Den Kürbis von der Couch aus genießen

Für manche gilt die Vorfreude auf Halloween ein Jahr, für den anderen ist Halloween ein absoluter Gruseltag – im wahrsten Sinne des Wortes. Manche tragen den Kürbis auf dem Kopf – die anderen genießen ihn in der Suppe. 🎃 Wenn du nicht gerade ein Fan von Halloween bist, machst du es dir wahrscheinlich auf der Couch im Chill-Look gemütlich. Um dann doch ein wenig Stimmung zu schaffen, schmeckt eine Kürbissuppe nicht nur absolut gut, sondern liefert dem Körper viele wichtige Nährstoffe und hat zudem noch wenige Kalorien.

© kitty | shutterstock

Wir sind absolut bereit für Halloween und freuen uns auf coole Make-Up-Kreationen und die ein oder anderen zerzausten Haare inkl. Spinnennetz – du auch?