Freitagabend, der Gruppenchat auf WhatsApp glüht und wie immer hat niemand Bock, in den selben Club wie am letzten Wochenende zu gehen. Wer diese Situation gut kennt, sollte nun gründlich weiterlesen, denn wir haben die besten Tipps zum Ausgehen für euch zusammengefasst. 

Motto-Party in der WG

Alles klar, eine normale Haus-Party? Nicht ganz! Den langweilig zuhause feiern kennen und können wir alle und ist nichts Neues. Also werde kreativ und verleihe dem Abend mehr Style! Ein Motto, das sich von der Einladung bis hin zum Outfit über die Drinks zieht, macht Stimmung und motiviert auch die langweiligsten Personen in der Runde.

via GIPHY

Party Games

Den nötigen Nervenkitzel beim Feiern könnt ihr euch durch die “Party Games” von Casinos Austria holen. Dort wird das aufregende Casino-Flair mit den richtigen DJ-Tunes kombiniert und jeden Freitag und Samstag richtig aufgedreht. Ganz egal, welches der 12 Casinos in Österreich ihr besucht, “Party Roulette” oder “Party Black Jack” sind ideal für Casino-Newcomer, mit Einsätzen ab € 2 seid ihr dabei. Neben jeder Menge Spaß und Spannung beim Spiel, warten fancy Drinks in der Happy Hour auf dich und deine Mädels! Mehr zum besonderen Casino Erlebnis findet ihr hier.

Casinos Austria

 

 

 

Prater

Könnt ihr euch noch erinnern, wann ihr das letzte Mal im Prater wart? Bei vielen war es wahrscheinlich der Moment, als sie den Nachmittagsunterricht ausgelassen haben, als Mathe mal wieder dran war… 😉 Was viele nicht wissen: Prater kann auch außerhalb des Schulalters jede Menge Spaß machen! Speziell am Abend, wenn es dunkel ist und die bunte Lichterwelt einen überwältigt. Tagada, Brakedance, Sombrero oder die klassische Achterbahn: Ein Besuch im Prater ist nie ein Fehler!

via GIPHY

Dinner with Friends

Essen klingt immer gut oder? Noch besser schmeckt’s wenn es sogar selbst zubereitet ist. Gemeinsam Kochen am Wochenende wird immer mehr zu einem Trend und macht sogar denen Spaß, die eigentlich nicht kochen können. Denn wie sonst sollen sie es jemals lernen? Fangt an besten mit leichten Gerichten wie Pasta an und arbeitet euch zu Fleisch- oder Fischgerichten vor. Jeder bringt abwechselnd die Zutaten mit, so ist auch für eine gerechte Arbeitsverteilung gesorgt.

via GIPHY

 

Zeltfeste

Für alle Leserinnen die am Land wohnen, dürfte dieser Punkt nicht unbekannt sein. Denn wo sonst geht mehr die Party ab als bei den berühmten Feuerwehr- oder Landjugendfesten? Aus dem Nichts wird eine Party-Arena geschaffen, die in der Mitte vor Stimmung kocht – und das bis in die Morgenstunden. Für alle, die es noch nicht erlebt haben, wird es Zeit! 😉