Frisch verheiratet zu sein ist toll. Nach der Hochzeit hat man erst einmal Glücksgefühle. Deshalb ist es wichtig, als Freund nichts Falsches zu sagen.

Diese neun Sprüche sollte man zu einer frisch Verheirateten auf keinen Fall sagen.

1. “Schau, jetzt kannst du dich gehen lassen!”

War auch mein einziges Ziel: Heiraten, damit ich danach von Chips, Cola, Luft und Liebe leben kann.

via GIPHY

2. “Denkt ihr schon an die Scheidung?”

Richtig! Ich hab geheiratet, weil ich mich schon immer einmal scheiden lassen wollte, so schön unromantisch…

via GIPHY

3. “Gefällt es dir immer noch verheiratet zu sein?”

Mal sehen, wie soll man das erklären. Heiraten ist nicht wie ein Shirt vom H&M, von dem du dich nach zwei Monaten satt gesehen hast. Nun kannst du dir die Antwort selbst überlegen.

via GIPHY

4. “Habt ihr immer noch Sex?”

Nein, weil wenn man vor dem Altar steht, kommt eine magische kleine Fee, die dich mit Antisex-Glitter bestäubt und du wirst niiiieeee wieder Sex haben. True story!

via GIPHY

5. “Ich glaube nicht an die Ehe!”

Da hat wohl jemand *Hust* Bindungsängste *Hust*…

via GIPHY

6. “Wie fühlst du dich?”

Als wäre ich voll erwachsen und so.

via GIPHY

7. “Bist du traurig, dass jetzt alles vorbei ist?”

Weil ich als Frau meinen Sinn im Leben darin gefunden hatte ein Menü auszuwählen, oder? Und alles vorbei ist es bei weitem nicht, jetzt fängt es erst an!

via GIPHY

8. “Nun geht’s bergab!”

Ja, weil jeden Abend neben der Liebe meines Lebens einzuschlafen echt blöd ist…

via GIPHY

9. “Sorry, aber all diese Hochzeitsfotos auf Facebook, würg!”

Stimmt, deine Sprüche, die das Single-Dasein lobpreisen sind vieeeeel besser!

via GIPHY