Auf Instagram zeigt der ehemalige Baseballspieler, wie sportlich er immer noch ist. Dabei stellt Alex Rodriguez außerdem unter Beweis, dass man als Ex-Partner trotzdem immer noch gut zusammen im Gym funktionieren kann. Denn in einem aktuellen Posting zeigt er sich mit Ex-Frau Cynthia beim Training und hebt in seiner Story außerdem hervor, was für eine tolle Mutter sie ihre gemeinsamen Kinder sei. Will er J.Lo damit eifersüchtig machen?

Seine Beziehung mit Jennifer Lopez ist noch nicht lange vorbei und schon wird sie regelmäßig mit ihrem Ex-Verlobten Ben Affleck gesichtet. Geht das womöglich nicht spurlos an Arod an ihm vorbei?

Alex Rodriguez nennt Ex-Frau Cynthia “World Class Mommy”

Auf seinem Instagram-Kanal zeigt Rodriguez sehr detailliert, wie fleißig er im Gym ist. Der ehemalige Baseballspieler stellt seine Sportlichkeit und Fitness hier gerne unter Beweis. Wer diesmal aber Teil seiner Workouts ist: Ex-Frau Cynthia. In der Insta-Story zum gemeinsamen Workout hebt er noch einmal besonders hervor, dass Cynthia eine “World Class Mommy” für ihre gemeinsamen Mädchen sei. Will er seiner Ex-Verlobten Jennifer damit etwa eine versteckte Botschaft schicken und sie eifersüchtig machen?

Trennung erst seit ein paar Monaten offiziell

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez gaben erst vor ein paar Monaten ihre Trennung bekannt. Das ehemalige Paar bestätigte die damaligen Trennungsgerüchte gegenüber dem Today Magazin: “Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, dies auch weiterhin zu sein.” Seitdem brodelte die Gerüchteküche rund um ein Liebescomeback zwischen Ben Affleck und Jennifer Lopez, welches sich vor ein paar Tagen durch ein Kussfoto bestätigte.