Model Ashley Graham ist gerade erst Mama geworden. Auf Instagram zeigt sie ihren Fans nun ihre Schwangerschaftsstreifen und geht ganz offen mit der Veränderung ihres Körpers um.

Für ihre Ehrlichkeit erntet die 32-Jährige jede Menge Likes und positive Reaktionen.

Ashley Graham postet Schwangerschaftsstreifen auf Instagram

“Dasselbe ich. Ein paar neue Geschichten”, schreibt Ashley Graham unter ihrem aktuellsten Posting, auf dem sie ihren Fans ganz stolz ihre Dehnungsstreifen präsentiert. Das Model steht zu ihrem Körper und ermutigt auch ihre Fans dazu, das zu tun. Ungeschönt zeigt sie ganz ehrlich, dass sie der Körper während der Schwangerschaft verändert – und ihre Fans finden das toll.

Die Follower des Models reagieren absolut positiv auf das Foto. Und auch ihren Model-Kolleginnen Lilly Aldrige, Karlie Kloss oder Doutzen Kroes gefällt das Foto und kommentieren es mit Herzen oder den Worten “wunderschön” und “Frauenpower”.

View this post on Instagram

same me. few new stories.

A post shared by A S H L E Y G R A H A M (@ashleygraham) on

“Ich trage Windeln”

Auf Instagram geht Model Ashley Graham sehr offen mit der Realität nach einer Geburt um. So erzählte sie ihren Fans erst kürzlich, dass sie Windeln tragen muss. “Ich will euch zeigen, dass nicht alles aus Regenbögen und Schmetterlingen besteht”, schreibt die 32-Jährige auf ihrem Account und postet ein Foto von sich nur wenige Tage nach der Geburt.

Und genau für diese Ehrlichkeit lieben sie ihre Fans!

Seit einem Monat Mama

Erst vor einem Monat kam Ashley Grahams Sohn Isaac zur Welt. “Am 18. Jänner um 18 Uhr haben wir 3,3 Kilogramm Liebe auf dieser Welt willkommen geheißen”, teilte das Model kürzlich via Instagram mit. Die 32-Jährige und ihr Ehemann Justin Ervin sind zum ersten Mal Eltern geworden.