Achtung: Mega Spoiler im Anmarsch! Gestern Abend ist das Finale von Bachelor in Paradise gelaufen und war definitiv nichts für schwache Nerven. Das sehen wohl auch die Kandidaten so, denn in der Show ist es beinahe zu einer Prügelei gekommen.

3 Couples haben sich dazu entschieden, auf Dreamdates zu gehen und die Show als Paar zu verlassen. Aber nur zwei von ihnen sind auch jetzt, in der realen Welt noch zusammen. Warum gegen das dritte “Paar” ein Shitstorm ausgebrochen ist, erfährt ihr hier.

So waren die Dreamdates

Michi und Natalie, Marco und Christina und Serkan und Carina haben sich für die Bachelor in Paradise Dreamdates entschieden. Dabei haben die drei Couples alle so gewirkt, als wären sie mega verliebt. Für die einen gab’s einen exklusiven Tag auf einer Luxus-Yacht, die anderen sind mit dem Helikopter geflogen und haben sich ein Liebes-Tattoo machen lassen und die Dritten haben ihr Date in einem Tempel samt anschließender Badeeinheit verbracht.

So war die Entscheidung

Schon früh stand in der RTL Show eines fest: Michi und Natalie sind DAS Traumpaar schlechthin. Umso größer war der Schock nach Michis Liebes-Beichte, noch eine andere Frau im Kopf zu haben. Trotzdem entscheiden sich die beiden für die letzte Rose und alles schien perfekt. Marco und Christina sind in den letzten Wochen immer mehr zusammengewachsen, konnten sich öffnen und haben Gefühl gezeigt. Auch sie nehmen die letzte Rose an und wirken glücklich.

Bei Serkan und Carina war die Entscheidung, Bachelor in Paradise als Paar zu verlassen eher überraschend. Denn Carina wollte sich bis zur letzten Sekunde nicht festlegen, ob sie sich mit Serkan eine Beziehung vorstellen kann. Wir fassen zusammen: 3 Beinahe-Pärchen, 3 Rosen und alle entschließen sich, als Paar aus der Sendung zu gehen. Aber nur 2 davon bleiben auch ein Paar. Für ein Couple ist schon nach wenigen Stunden wieder Schluss.

Was passierte nach der Entscheidung?

Während der Sendung wurde immer wieder ins Studio geschalten, wo sämtliche Kandidaten, sowie Publikum saßen. Schnell wird klar, dass etwas nicht stimmt. Michi war nirgendwo zu sehen und Natalies Blicken zu urteilen, musste etwas Schlimmes vorgefallen sein. Dann der Schock: Michi betritt das Studio und setzt sich neben seine “Freundin”, dabei würdigt sie ihn aber keines Blickes. Sie konfrontiert ihn sofort, bereits nach wenigen Stunden über WhatsApp mit ihr Schluss gemacht zu haben, um zu seiner alten Flamme zurückzukehren.

Dann wird die Situation brenzlig: Serkan beschuldigt Michi, die ganze Zeit über gelogen zu haben und auch Aurelio kann nicht mehr still zusehen und schreit Michi lauthals an. Der Beschuldigte sitzt plötzlich alleine da und muss sich gegen die Masse rechtfertigen. Dabei wiederholt er, dass er Natalie gegenüber stets mit offenen Karten gespielt und immer gesagt habe, dass es da noch eine andere gebe.

Großer Shitstorm für Michi

Während Natalie viel Zuspruch, Mitleidsbekundungen und Unterstützung erhält, sieht die Sache bei Michi eher düster aus. Über 1000 Kommentare finden sich bereits unter seinem letzten Instagram-Posting. Die Mehrheit verurteilt ihn. Und auch er selbst gesteht, dass er einen Fehler gemacht hat. Nichtsdestotrotz scheint der Ex-Kandidat glücklich mit seiner neuen alten Liebe zu sein. Und für Natalie geht die Suche nach ihrem Traummann weiter…

View this post on Instagram

Hier kommt euer Bild zum Hassen, zum beleidigen. Fühlt euch frei und haut alles raus, wenn es euch damit besser geht!!!! Ich hab mir mal kurz überlegt wie ich anfangen soll. Ob nett gesonnen oder richtig wütend. Ich glaube mit irgendwas dazwischen. Ja man kann mich kritisieren, das ich es so schnell gemacht habe !!! Aber das war’s auch schon ! Denn ihr wisst nicht was Natalie und ich am Flughafen geredet haben. Oder etwa doch ?🤔 Ich hasse es mich zu rechtfertigen, aber da ihr einfach hatet und urteilt ohne Fakten zu kennen, muss ich einfach sagen wie es war. Das könnt ihr auch gern Natalie fragen !!! Sie wollte das ich mir schnell über meine Gefühle klar werde und das sie mich egal, wie ich mich entscheide nicht hassen wird und sie das versteht! Nun gut sie ist sauer und das auch zurecht. Ich habe aber auch zu ihr gesagt, wenn ich das Gespräch zu Steffi suche und ich merke vorher schon, das sich meine Gefühle bestätigen, dann werde ich egal, wie das Gespräch ausgeht, nicht bei ihr ankommen und sie als zweite Wahl nehmen. Ja ich habe sie damit verletzt und das tut mir schrecklich leid !! Wenn ich gewusst hätte wie weit die Gefühle bei allen gehen hätte ich früher die Reisleine gezogen. Aber Gefühle kann man nicht kontrollieren !!! Oder könnt ihr das ?? Wenn ja sagt mir bitte wie das geht, denn ich konnte das nicht ! Ihr könnt mich dafür hassen auch wenn ihr kein Recht habt. Aber ich hasse mich schon selber dafür und denkt nicht ich hätte mich damit nicht selber verletzt !!!! Ja ich habe mich schnell entschieden !!! Aber was hätte warten gebracht ??? Hätte ich beide zappeln lassen sollen !!? Ja das wäre ein Arschloch verhalten gewesen !!! Das Steffie immer noch Gefühle hatt, hätte ich nicht gedacht. Ich dachte sie sagt verpiss dich. Jaaaa schreibt darunter, das hätte sie auch tun sollen. Und ihr mit euren 12 Stunden als ob das für mich da schon abgehackt war !!! Aber ihr seid das letzte wenn ihr mir sowas unterstellt. Glaub nicht ich bin heimgekommen und hier Friede Freude Eierkuchen einen scheiß wisst ihr wie es mir ergangen ist !!! Nur weil ihr was hört oder jemand was sagt muss das nicht so gewesen sein. Weiter gehts in den Kommentaren ..

A post shared by Michi (@magic90mike) on

Alle Episoden von “Bachelor in Paradise” gibt’s auf TVNOW: www.tvnow.de