Nach der Trennung von Bachelorette-Gewinner Keno Rüst und danach von Sportler Melvin Pelzer wurde es rund um Gerda Lewis’ Liebesleben ganz schön ruhig. Jetzt aber ist die ehemalige Bachelorette mit einem Unbekannten beim Händchenhalten erwischt worden.

Hat sie etwa einen Neuen?

Gerda Lewis bei Treffen mit einem Unbekannten gesichtet

Nach der Trennung mit Sportler und “Love-Island”-Kandidat Melvin Pelzer letztes Jahr, schien es nur noch einen Mann in Gerda Lewis Leben zu geben: Und zwar ihren Hund Teddy. Doch nun wurde sie bei einem Date gesichtet. Promiflash veröffentlichte Fotos, auf denen man Gerda Lewis in einer Bar mit einem sportlich gebauten Mann sieht. Die beiden halten Händchen. Die ehemalige GNTM-Kandidatin lächelt und genießt sichtlich den Abend bei einigen Drinks.

Date oder neue Liebe?

Ob die beiden nur ein Date hatten oder schon ein Paar sind, ist bisher nicht bekannt. Zu einer neuen Beziehung hatte sich die Blondine öffentlich noch nicht geäußert. Aber auch ein aktuelles Foto auf Instagram deutet jetzt auf einen neuen Partner in ihrem Leben hin. In ihrer Story postet Gerda am Mittwochabend einen Schnappschuss beim Essen in einem Restaurant mit einem (noch) unbekannten Mann.

Bild: Instagram / @gerdalewis

Um wen es sich bei ihrer Begleitung handelt, schreibt die einstige Rosen-Lady nicht dazu.

Bereits seit Sommer 2020 ist die Blondine offiziell Single. Zuletzt hatte Gerda angegeben, nicht nach einem Mann zu suchen. Stattdessen genoss die Ex-Bachelorette ihre Urlaube mit Freundinnen oder arbeitete an ihrem eigenen Mode-Label. Außerdem fände sie es nicht so toll, einen Mann über Social Media kennenzulernen, so die 28-Jährige.

Nach Trennung von Keno Rüst folgte Liebes-Aus mit Melvin Pelzer

Nach ihrem Liebesabenteuer bei RTL war sie kurze Zeit mit “Bachelorette”-Gewinner Keno Rüst zusammen. Danach folgte eine Beziehung mit dem Sportler und späteren “Love Island”-Kandidaten Melvin Pelzer. Die Partnerschaft allerdings dauerte nur wenige Monate.