Um der gängigen Vorstellung der Farbnuance Nude mehr Facetten zu verleihen und die Vielfalt der Hautfarben zu repräsentieren, hat sich der Stockholmer Konzern etwas Besonders einfallen lassen. 

#SixShadesofHuman in der Skin Kollektion

Angelehnt an die Fitzpatrick Skala, die der Klassifizierung von Hauttypen dient, wurden jeweils sechs elegante Modelle für Frauen und Männer in verschiedenen Farbtönen herausgebracht. 

“Unterwäsche in Nude wird meist in Farbtönen wie gebrochenem Weiß oder Rosé hergestellt. Aber wir wissen alle, dass die Bandbreite der Farbtöne der menschlichen Haut viel größer ist”, steht auf der Website des Unternehmens geschrieben. “Daher gibt es unsere neue Skin-Kollektion in sechs verschiedenen Schattierungen, um so viele Hauttöne wie möglich abzudecken.”

Verkauft werden die limitierten Slips und Boxershorts bereits seit dem 21. März, dem internationalen Tages gegen Rassismus.

—-

Weitere Infos findest du hier.