Liebesglück bei “Bridgerton”-Star Phoebe Dynevor. Angeblich soll die Schauspielerin den Comedian Pete Davidson daten. Sie sollen sich in New York kennengelernt und sich dann in London wiedergesehen haben.

Bisher haben sich die beiden Stars aber noch nicht zu den Gerüchten geäußert.

Sind Phoebe Dynevor und Pete Davidson zusammen?

Seitdem Phoebe Dynevor in der Netflix-Serie “Bridgerton” unsere Herzen erobert hat, fragen wir uns doch alle, wie es wohl in ihrem echten Privatleben aussieht. Und angeblich gibt es wirklich jemanden an der Seite der 25-Jährige. Laut The Sun soll die Schauspielerin Pete Davidson, den Ex von Ariana Grande daten. “Pete ist ein echter Charmeur und hat sich mit Phoebe richtig gut verstanden. Sie haben die Gesellschaft des anderen genossen, obwohl sie sich noch nicht lange kennen”, so der Insider. Angeblich haben sich die beiden im vergangenen Monat in New York kennengelernt und eine “sehr intensive Zeit” miteinander verbracht haben.

Bild: Dimitrios Kambouris/Getty Images

Wiedersehen in London

Laut The Sun soll es nach dem Treffen in New York sogar ein Wiedersehen in London gegeben haben. Denn sie Schauspielerin soll den Comedian in ihre Heimat eingeladen haben. “Die Tatsache, dass er den ganzen Weg nach Großbritannien geflogen ist, zeigt, wie interessiert er ist”, zitiert The Sun ihre Quelle. Allerdings haben sich bisher weder der Comedian noch die Schauspielerin zu den Gerüchten geäußert.

2018 gaben Pete und seine Ex-Freundin Ariana Grande übrigens ihre Verlobung bekannt, nachdem sie nur wenige Monate zusammen gewesen waren. Kurz darauf trennten sich die beiden aber wieder.