Bridgerton Fans aller Welt machten gestern einen Freudentanz, nachdem mehrere Medien vom Drehstart der zweiten Staffel berichtet hatten. Bridgerton-Star Luke Newton postete Set-Fotos gespickt mit der kryptischen Überschrift “Die Jungs sind zurück in der Stadt”. Jetzt stellte Lady Whistledown Star Coughlan via Twitter klar, was es mit dem Gossip auf sich hat und das versaut uns leider ziemlich den Tag.

Bridgerton-Star Luke Newton sorgt bei Fans für ordentlichen Herzschmerz, nachdem er Fotos aus dem Set der Netflix-Dramaserie gepostet hatte.

Nein! Der Dreh zur zweiten Bridgerton Staffel hat noch nicht begonnen

Your Grace, wir möchten bitte Beschwerde einbringen. Nachdem gestern mehrere Medien über den Drehstart der zweiten Staffel unserer Lieblingsserie berichteten stellt sich das ganze nun als Hoax heraus. Und Schuld daran ist Bridgerton-Star Luke Newton. Dieser postete auf seinem Instagram Kanal Fotos vom Set der Netflix-Dramaserie. Das Foto spickte er noch mit der kryptischen Überschrift “Die Jungs sind zurück in der Stadt” was viele logischerweise damit implizierten, dass der Dreh zur zweiten Staffel nun begonnen hat. Die Fotos zeigten Newton, der Colin Bridgerton in der Hitserie spielt, und seinen älteren Serienbruder Anthony gespielt von Jonathan Bailey.

Nachdem mehrere Medien, darunter die britische Daily Mail angefangen hatten, Geschichten basierend auf den Fotos zum Drehstart der zweiten Staffel zu veröffentlichen stellte Coughlan nun via Twitter klar, dass dies nicht der Fall sei. Die Schauspielerin, die Penelope Featherington spielt, zitierte einen Tweet mit der Behauptung “Bridgerton Staffel 2 hat mit den Dreharbeiten begonnen” mit ihrer eigenen Antwort. “Noch nicht! Perücken und Kleider müssen noch hergestellt werden, aber bald!”

Mittlerweile hat Newton seinen Beitrag bearbeitet und die Hashtags #THROWBACK und # SEASON1 hinzufügt, um weitere Verwirrung zu vermeiden. Ein fieser Scherzbold dieser Newton. Während die Produktion also leider noch auf sich warten lässt, trösten wir uns damit, dass zumindest das Casting schon im Gange ist. So hat Netflix erst letzten Monat einen neuen Charakter angekündigt. Der Streaming-Service gab bekannt, dass Simone Ashley an Bord gekommen ist, um Kate in der Show zu spielen. Ihr Charakter soll eine mögliche Liebschaft zu Baileys Charakter Anthony sein. Kate wird beschrieben als “eine kluge, eigenwillige junge Frau, die Dummköpfe nicht ausstehen kann – Anthony Bridgerton eingeschlossen.” Das dürfte also spannend werden.