Der irische Priester Ray Kelly (64) begeisterte mit seiner Fassung von “Everybody Hurts” Jury und Zuseher der britischen Castingshow “Britain’s Got Talent”. Sogar die Band R.E.M. gratulierte via Twitter zum Auftritt: “Starke und ergreifende Darbietung von ‘Everybody Hurts’ von Pater Ray Kelly. Bravo!”

Das Video der ergreifenden Gesangseinlage wurde inzwischen bereits über eine Million Mal geklickt:

Doch das war nicht Pater Rays erster Auftritt. 2014 überraschte er ein Paar bei der Hochzeit mit einer Darbietung von “Hallelujah”: