Stolz postete Daniela Katzenberger (29) diese Woche ihren schlanken After-Baby-Body auf Facebook. Elf Wochen nach der Geburt hat sie 18 von 20 zugenommenen Kilos wieder abgenommen. Dafür erntete sie viel Lob.

 

Zwischen diesen beiden Bildern liegen genau 11 Wochen und 18 kg 󾰀󾰀󾌵

Posted by Daniela Katzenberger on Friday, 6 November 2015

Kritik kam hingegen von Sidos Ehefrau Charlotte Würdig (37). Sie meint, Daniela Katzenberger habe noch nicht genug abgenommen. Als Fitness-Profi meint sie, dass da noch mehr gehe und schrieb auf Instagram: “Liebe Daniela, bei allem Respekt, das geht noch besser.”

Um zu zeigen, wie rasant man abnehmen kann, postete sie dazu ein Foto ihres durchtrainierten After-Baby-Bodys. Denn sie zeigte sich 2013 nur 3 Monate nach der Geburt ihres Sohnes wieder mit Sixpack und keinem Gramm zu viel.

Shooting #month11 #dermilfmacher BALD könnt ihr [email protected] @chriscelsius

Posted by Charlotte Würdig on Friday, 15 November 2013

Katzenberger-Fans verteidigten ihre Daniela sofort: Würdigs Foto sei “Hetze” und “eine Frechheit”. Folgende Kommentare fanden sich unter dem geposteten Bild:

“Echt schade, dass wir Frauen nicht mal zueinander stehen – gibt genug Männer, die einem schon blöde Sprüche entgegenbringen. Aber Frauen zu Frauen?! Traurige Welt.”

“Wegen dem Foto von Daniela Katzenberger bist du so unten durch!”

“Eine Entschuldigung wäre angebracht.”

“Schade Charlotte, habe gedacht du wärst cooler drauf.”

“Finde es auch schade, dass Frauen andere Frauen runterziehen müssen, die vor ein paar Wochen gerade mal ein Kind geboren haben. Nicht jeder Körper ist gleich. Und Dani sieht super aus.”

Wenig später löschte Charlotte Würdig das Foto auf Instagram wieder.