Erst im Herbst letzten Jahres gaben Chris Töpperwien und seine Noch-Ehefrau Magdalena Kalley ihre Trennung bekannt. Fast zeitgleich lernte der Reality-Star auf dem Oktoberfest seine jetzige Freundin kennen, wie er gegenüber dem Online-Magazin Boulewahr! verriet. Eine 29-Jährige Marketing-Managerin aus München. Wer die Unbekannte genau ist, möchte der 45-Jährige allerdings noch nicht verraten. Via Instagram zeigt sich der Dschungelcamp-Star nun aber bereits mit einem Kinderwagen. Ist da etwa schon Nachwuchs unterwegs?

Wird der Kinderwunsch von Chris Töpperwien erfüllt?

„Und, steht mir der Rennwagen?“, schreibt Chris Töpperwien zu seinem aktuellsten Foto, das ihn in gewohnter Montur und mit Kinderwagen zeigt. Dass sich Chris Töpperwien eine eigene Familie wünscht, ist längst kein Geheimnis mehr. Anscheinend soll der Kinderwunsch auch zur Trennung von seiner Noch-Ehefrau Magdalena Kalley geführt haben. Möchte der 45-Jährige mit diesem Bild seinen Fans also etwas mitteilen? In den Kommentare wird auf jeden Fall wild spekuliert: “Ist da wohl ein Mini-Currywürstchen unterwegs?” oder “Siehst super aus. Wirst du Papa?”, lauten nur zwei der zahlreichen Kommentare seiner Fans. Einer scheint allerdings den Kinderwagen erkannt zu haben: “Chris übt erst einmal mit Domenicos Tochter”, schreibt er unter das Foto. Und damit könnte er recht haben. Das Babymobil ist nämlich schon auf dem Instagram-Profil von Dschungelcamp-Teilnehmer Domenico de Cico aufgeraucht. Der 36-Jährige zeigt in diesem seiner Tochter Lia die Welt. Wir dürfen also gespannt sein, bisher scheint der einzige Nachwuchs im Hause Töpperwien Mops Rudi zu sein.