Jedes Jahr wertet die Statistik Austria die beliebtesten Babynamen aus. Demnach führten im vergangenen Jahr Emma und Maximilian die Liste der beliebtesten Vornamen an.

Während Maximilian schön öfter an der Spitze war, landet Emma bei den Mädchennamen zum ersten Mal auf Platz eins.

Die beliebtesten Babynamen 2019

Jetzt sind sie endlich bekannt, die beliebtesten Mädchen- und Jungennamen 2019. Statistik Austria wertet jedes Jahr die häufigsten Vornamen von Neugeborenen aus. Nun wurde die List der beliebtesten Namen veröffentlicht.

Top 10 Mädchennamen 2019

  1. Emma
  2. Anna
  3. Emilia
  4. Marie
  5. Mia
  6. Lena
  7. Laura
  8. Johanna
  9. Lea
  10. Valentina

Top 10 Bubennamen 2019

  1. Maximilian
  2. Paul
  3. Jakob
  4. David
  5. Felix
  6. Elias
  7. Lukas
  8. Jonas
  9. Alexander
  10. Leon
Bild: Statistik Austria

Beliebteste Babynamen 2019 in Deutschland

Auch in Deutschland hat man die beliebtesten Babynamen 2019 ausgewertet. Und dort hat sich einiges verändert. Denn bei unseren Nachbarn verdrängte der männliche Vorname “Noah” nach neun Jahren “Ben” von Platz Eins. Bei den Mädchennamen führt in Deutschland “Hannah” das Ranking an. Emma landet auf Platz Zwei. Und auch anderen Namen im Top 10 Ranking ähneln den beliebtesten Vornamen in Österreich. Denn so finden sich etwa bei den beliebtesten Mädchennamen 2019 in Deutschland Vornamen wie Mia, Marie oder Emilia. Zu den beliebtesten Bubennamen zählen unter anderem Paul Felix, Elias, Jonas und Finn.